Neuer Katamaran in der Sunsail Flotte

Bad Vilbel, 2. März 2015 – Sunsail kündigt einen Neuzugang in der Flotte an: Der neue 40 Fuß Katamaran Sunsail 404 ist mit vier Kabinen und zwei Nasszellen ideal für eine Gruppe von bis zu maximal zehn Personen. Wie das Schwestermodell Sunsail 444 wurde die Leopard Yacht von Robertson & Caine gebaut und überzeugt durch hohe Geschwindigkeit und gute Segeleigenschaften.

Das außergewöhnlich großzügig und modern gestaltete Interieur ist perfekt, um mit Freunden und Familie zu entspannen. Das Design der Sunsail 404 ist einzigartig, denn die Pantry liegt erstmalig im vorderen Bereich, während die großzügige Sitzgruppe im Salon achtern positioniert ist. Eine große Glasschiebetür trennt den Innenbereich vom hinteren Cockpit und ermöglicht neben einem Rund-um-Panoramablick die Öffnung des gesamten Salonbereiches. Wenn die Schiebetür geöffnet ist, verschmelzen Cockpit und Salon optisch und räumlich miteinander. Durch die vordere Deckstür hat man nicht nur einen direkten Zugang zum Trampolin sondern eine ideale Durchlüftung. Das vergrößerte Volumen in den Rümpfen und der zusätzliche Platz gibt das Gefühl, auf einem viel größeren Katamaran zu sein.

Der Sunsail 404 wird 2015 in den BVI, Belize, Thailand und St. Martin und ab 2016 auch im Mittelmeer verfügbar sein.

Warum Sunsail

25
Segelreviere weltweit
14
Flottillen-
routen
48
Yacht-
modelle
40
Jahre Erfahrung
4
Stunden-Garantie