Entdecken Sie die wunderschönen Balearen

Lassen Sie Palma de Mallorca hinter sich und genießen Sie die atemberaubende Umgebung und ideale Segelbedingungen. Lassen Sie Anker fallen und schwimmen Sie an Land zu einer spektakulären, von Klippen eingerahmten Bucht an der südöstlichen Ecke der Insel. Besuchen Sie einen der 31 herrlichen Strände Mallorcas, die alle mit der Blauen Flagge ausgezeichnet wurden.

Genießen Sie einen Sangría am Nachmittag und nach dem Segeln eine Paella oder schlendern Sie durch ein idyllisches altes Fischerdorf. Entdecken Sie das Beste von Mallorca.

Palma Törnvorschlag 1 Woche

7
Tage

Highlights

  • Gotische Kathedralen und von Klippen umrahmte Buchten
  • Atemberaubende Segelbedingungen
  • Sandige Ankerplätze und Anlegen mit dem Heck zur Pier
  • Berühmte Drachenhöhlen
  • Unberührte Natur im Cabrera-Nationalpark
Tag 1

Marina Naviera Balear, Port de Mallorca

Tagesetappe

0 h
Segelzeit

Dient nur als Richtgröße. Basierend auf empfohlenen Routen und durchschnittlicher Windgeschwindigkeit.

Empfohlene Aktivitäten

  • Shopping Einkaufen
  • Swimming Schwimmen
  • Exploring Entdecken

Ihr Abenteuer auf den Balearen beginnt gleich nach Ihrer Ankunft an unserer Basis auf Mallorca. In Palma de Mallorca, Hauptstadt der Balearen, befindet sich einer der größten Yachthäfen in Europa, nur 8 km vom Flughafen entfernt. Verbringen Sie den Nachmittag damit, die verwinkelten, mit Kopfstein gepflasterten Gassen zu erkunden. Bestaunen Sie die prachtvolle gotische Kathedrale, die über die Stadt wacht und streifen Sie durch die Gassen, in denen sich zahlreiche Tapas-Bars, Restaurants und Cafés befinden.

Tag 2

Cala Pi

Tagesetappe

19
Seemeilen
2 h
Segelzeit

Dient nur als Richtgröße. Basierend auf empfohlenen Routen und durchschnittlicher Windgeschwindigkeit.

Empfohlene Aktivitäten

  • Shopping Einkaufen
  • Swimming Schwimmen
  • Exploring Entdecken

Sie verlassen den Yachthafen und machen sich auf den Weg nach Südosten, um die 18,7 Seemeilen lange Strecke nach Cala Pi zu segeln. Eine Cala ist ein schmaler Einschnitt in der Steilküste und hat meist auch einen sandigen Ankerplatz. Cala Pi ist eine besonders attraktive, kleine, fjordähnliche Cala mit alten Fischerhäusern, römisch-katholischen Anlegestellen und einer Vielzahl von charaktervollen Restaurants.

Tag 3

Cala Figuera

Tagesetappe

21
Seemeilen
4 h
Segelzeit

Dient nur als Richtgröße. Basierend auf empfohlenen Routen und durchschnittlicher Windgeschwindigkeit.

Empfohlene Aktivitäten

  • Shopping Einkaufen
  • Swimming Schwimmen
  • Exploring Entdecken

Die längste Segeletappe Ihres Törns, die heutige Küstenpassage, führt um den südlichsten Punkt Mallorcas in Richtung Osten zur fast unberührten Cala Ferrera. Machen Sie eine Pause zum Mittagessen und schwimmen Sie an einem der vielen Sandstrände und Calas entlang der Strecke, von Playa Es Trenc, einem 2 km langen weißen Sandstrand, bis zur abgelegenen Cala s'Almunia. Am Abend können Sie den alten Hafen in aller Ruhe erkunden.

Tag 4

Porto Cristo

Tagesetappe

16
Seemeilen
1,5 h
Segelzeit

Dient nur als Richtgröße. Basierend auf empfohlenen Routen und durchschnittlicher Windgeschwindigkeit.

Empfohlene Aktivitäten

  • Shopping Einkaufen
  • Swimming Schwimmen
  • Exploring Entdecken

Die große und geschäftige Stadt Porto Cristo ist unser Ziel am vierten Tag. Sie ist berühmt für ihre wunderschönen Strände und Fülle an Geschäften und Restaurants. Das unglaublich blaugrüne Wasser und ihre Lage in einer langen, geschützten Bucht machen Porto Cristo seit Jahrzehnten zu einem beliebten Yachthafen. Gehen Sie nach einem Drink in der traditionellen Atmosphäre dieses aktiven Fischerstädtchens die Küste entlang zu den Drachenhöhlen.

Tag 5

Cala Mondrago

Tagesetappe

15
Seemeilen
1,5 h
Segelzeit

Dient nur als Richtgröße. Basierend auf empfohlenen Routen und durchschnittlicher Windgeschwindigkeit.

Empfohlene Aktivitäten

  • Shopping Einkaufen
  • Swimming Schwimmen
  • Exploring Entdecken

Weiter geht es zur ruhigen Cala Marcal, ein toller Ort zum Mittagessen, Schwimmen und Schnorcheln. Nach dem Mittagessen setzen Sie die Segel mit Ziel Cala Mondrago, die für ihre unberührten Strände und ihr topasblaues Wasser berühmt ist. Gehen Sie an Land und schauen Sie sich den weitläufigen Nationalpark an, oder entspannen Sie sich an Bord.

Tag 6

Freier Segeltag

Tagesetappe

0 h
Segelzeit

Dient nur als Richtgröße. Basierend auf empfohlenen Routen und durchschnittlicher Windgeschwindigkeit.

Empfohlene Aktivitäten

  • Shopping Einkaufen
  • Swimming Schwimmen
  • Exploring Entdecken

Der Tag steht zur freien Verfügung. Segeln Sie, wohin Sie möchten. Schließen Sie sich mit anderen zusammen und erkunden Sie gemeinsam den Cabrera Nationalpark, oder segeln Sie alleine los und planen Sie einen Ausflug zur Cala Blava.

Sa Rapita

In Sa Rapita liegt einer der besten Strände von Mallorca, Es Trenc, mit zwei Kilometern weißem Sand und klarem Wasser. In der Nähe der Stadt gibt es einen Yachthafen mit allen notwendigen Einrichtungen und einem herrlichen Blick über das Meer nach Süden. Sa Rapita ist die perfekte Wahl für einen ruhigen und geruhsamen Zwischenstopp, bevor es nach Cabrera oder zurück nach Palma geht.

Cabrera Nationalpark

Der Nationalpark Cabrera ist eine unbewohnte Insel und eine beinahe unberührte Oase nur ein Steinwurf vor der Küste Mallorcas. Er ist reich an wunderschöner Natur und das Zuhause vieler Tierarten - der perfekte Ort, um dem Trubel der größeren Inseln zu entfliehen.

Tag 7

Marina Naviera Balear, Port de Mallorca

Tagesetappe

0 h
Segelzeit

Dient nur als Richtgröße. Basierend auf empfohlenen Routen und durchschnittlicher Windgeschwindigkeit.

Empfohlene Aktivitäten

  • Shopping Einkaufen
  • Swimming Schwimmen
  • Exploring Entdecken

Genießen Sie die bergige Küste, während Sie zurück nach Palma segeln. Wenn Sie noch Zeit dazu haben, erkunden Sie die engen Gassen und Geschäfte dieser alten Stadt. Besuchen Sie die eindrucksvolle Kathedrale und beenden Sie so eine großartige Segelwoche in Palma.