Ruhige Buchten und freundliche Städte

Genießen Sie eine kroatische Yachtcharter entlang der schönen dalmatinischen Küste. In der Adria weichen die ruhigen Winde am Morgen stärkeren Brisen am Nachmittag. Sie bieten somit ideale Bedingungen für Segler aller Erfahrungsstufen, die abwechslungsreiche Törns mit kurzen Inselhüpfern und längeren Schlägen auf offener See genießen möchten.

Segeln Sie los ab unserer Basis in Marina und besuchen Sie Kroatiens herrliche Küstenstädte, verstreute Inseln und kulturelle Highlights. Auf einer individuellen Yachtcharter in Kroatien genießen Sie das Essen, den Wein, die Geschichte und die Natur Dalmatiens in vollen Zügen.

Törnvorschlag Agana

7
Tage

Highlights

  • Herrliches Segeln auf Sicht
  • Dalmatinische Inseln
  • Wandern im wunderschönen St. Klement
  • Entdecken Sie „Klein-Venedig“
  • Die antike Stadt Komiža
  • Kroatische Weine und Meeresfrüchte
Tag 1

Marina Agana

Tagesetappe

0 h
Segelzeit

Dient nur als Richtgröße. Basierend auf empfohlenen Routen und durchschnittlicher Windgeschwindigkeit.

Empfohlene Aktivitäten

  • Snorkelling Schnorcheln
  • Sunbathing Sonnenbaden
  • Swimming Schwimmen
  • Exploring Entdecken
Marina Agana, Croatia

Unsere Basis im malerischen Dorf Marina ist die erste Station Ihres kroatischen Segelurlaubs. Marina ist ein traditionelles kroatisches Fischerdorf, das von der Zeit unberührt geblieben ist, mit hübschen weißen Steinhäusern, winzigen Plätzen und einladenden Restaurants am Wasser, die nur darauf warten, von Ihnen entdeckt zu werden. Nutzen Sie Ihren ersten Tag, um die Vorräte Ihrer Yacht aufzufüllen, bevor Sie in die warme Adria hinaus segeln.

Entdecken Sie Marina Agana

Abgeschiedenes Schwimmvergnügen

Gehen Sie an einem abgelegenen Strand schwimmen: Besuchen Sie die Strände im Osten der Stadt, um vor der Abreise noch ein ruhiges Bad zu genießen.

Tag 2

Marina Agana nach Milna, Brač

Tagesetappe

19
Seemeilen
4 h
Segelzeit

Dient nur als Richtgröße. Basierend auf empfohlenen Routen und durchschnittlicher Windgeschwindigkeit.

Empfohlene Aktivitäten

  • Snorkelling Schnorcheln
  • Sunbathing Sonnenbaden
  • Swimming Schwimmen
  • Exploring Entdecken
Milna (Brač), Croatia

An Ihrem ersten Tag auf dem Wasser segeln Sie aus der Bucht von Marina Agana hinaus über den Kanal von Split nach Brač. Peilen Sie die Westküste von Brač an, wobei Sie die Insel Šolta auf Ihrer Steuerbordseite halten, während Sie in Richtung des malerischen Dorfs Milna segeln. In den drei Yachthäfen der Stadt gibt es viele Liegeplätze, also vertäuen Sie Ihre Yacht und erkunden Sie die Geschäfte, Restaurants, Bars und Cafés dieses reizvollen Küstenstädtchens.

Entdecken Sie Brač

Ein Cocktail am Wasser

Genießen Sie die Atmosphäre bei einem erfrischenden Cocktail an der malerischen Uferpromenade von Milna.

Empfohlener Zwischenstopp

Besuchen Sie das Dorf Nečujam, wenn Sie an der Insel Šolta vorbeikommen. Es gibt hier einen wunderschönen Strand und mehrere Restaurants, in denen Sie etwas essen und Ihre Fahrt nach Brač unterbrechen können.

Tag 3

Milna nach Vrboska, Hvar

Tagesetappe

20
Seemeilen
4 h
Segelzeit

Dient nur als Richtgröße. Basierend auf empfohlenen Routen und durchschnittlicher Windgeschwindigkeit.

Empfohlene Aktivitäten

  • Snorkelling Schnorcheln
  • Sunbathing Sonnenbaden
  • Swimming Schwimmen
  • Exploring Entdecken
Vrboska (Hvar), Croatia

Durchqueren Sie die schmale Wasserstraße zwischen den Inseln Šolta und Brač und fahren Sie östlich an Hvar entlang bis zur schmalen Bucht bei Vrboska. Die Kroaten nennen Vrboska „Kleines Venedig", und wenn Sie ankommen, werden Sie bald die Ähnlichkeit bemerken. Spazieren Sie am Wasser entlang und erkunden Sie das Straßennetz von Vrboska, oder gehen Sie in ein Restaurant am Wasser und genießen Sie köstliche kroatische Gerichte.

Entdecken Sie Hvar

Eine befestigte Kirche

Die Festungskirche der Heiligen Maria der Barmherzigkeit ist ein faszinierendes Bauwerk, das einen Besuch wert ist. Die ursprüngliche Kirche wurde nach einem Angriff der Osmanen im 15. Jahrhundert als Wehrburg wieder aufgebaut.

Empfohlener Zwischenstopp

Besuchen Sie am Mittag die Smrka-Bucht und entdecken Sie einen unglaublichen U-Boot-Bunker, in dem die U-Boote während des Zweiten Weltkriegs verwahrt wurden.

Tag 4

Vrboska nach Palmizana, St. Klement

Tagesetappe

21
Seemeilen
4 h
Segelzeit

Dient nur als Richtgröße. Basierend auf empfohlenen Routen und durchschnittlicher Windgeschwindigkeit.

Empfohlene Aktivitäten

  • Snorkelling Schnorcheln
  • Sunbathing Sonnenbaden
  • Swimming Schwimmen
  • Exploring Entdecken
Vinogradisce bay (Palmizana), Croatia

Folgen Sie Ihrer eigenen Spur entlang der Nordküste von Hvar zurück und bewundern Sie die Aussicht zwischen Hvar und der benachbarten Insel Brač, während Sie durch die saphirblaue Adria segeln. Drehen Sie an der westlichsten Spitze der Insel nach Süden ab und richten Sie Ihren Bug auf die spektakulären Paklinski Inseln aus. Die Marina Palmizana liegt auf St. Klements, der größten Insel der Kette. Legen Sie hier an, um das grüne Inselinnere zu erkunden und genießen Sie die herrliche Aussicht über die Adria.

Entdecken Sie die Marina Palmizana

Die Bucht von Vinogradisce

Ankern Sie in der Bucht von Vinogradisce, speisen Sie in den Restaurants vor Ort und genießen Sie einen Cocktail in der Baumhaus-Cocktailbar.

Empfohlener Zwischenstopp

Besuchen Sie die Bucht von Žukova oder Pribinja, um einen abgelegenen Ort für Ihre Mittagspause zu finden. Werfen Sie Ihren Anker aus und schwimmen oder schnorcheln Sie in den warmen, klaren Gewässern der Adria.

Tag 5

Marina Palmizana nach Komiža, Vis

Tagesetappe

20
Seemeilen
4 h
Segelzeit

Dient nur als Richtgröße. Basierend auf empfohlenen Routen und durchschnittlicher Windgeschwindigkeit.

Empfohlene Aktivitäten

  • Snorkelling Schnorcheln
  • Sunbathing Sonnenbaden
  • Swimming Schwimmen
  • Exploring Entdecken
Komiža (Vis), Croatia

Vis ist Dalmatiens westlichste große Insel. Genießen Sie die wunderbare Weite des offenen Meeres, während Sie durch die schönen, ruhigen Gewässer der Adria segeln, bis Sie schließlich Vis erreichen. Segeln Sie entlang der zerklüfteten und belaubten Nordküste von Vis zur Westseite der Insel. Die Stadt Komiža, die von einer breiten Landzunge geschützt ist, wartet darauf, dass Sie ihre Geheimnisse entdecken. Komiža ist eine faszinierend schöne, aus hellem Stein erbaute Stadt mit Terrakotta-Dächern, die von malerischen Hügeln umgeben ist. Besuchen Sie die alte Burg, schlendern Sie über die schöne Uferpromenade oder gehen Sie in ein Restaurant, wo Sie köstliche Meeresfrüchte und lokalen Wein genießen können.

Entdecken Sie Komiža

Die Blaue Grotte

Besuchen Sie die nahegelegene Insel Biševo und die unglaubliche Blaue Grotte und erleben Sie das faszinierende fluoreszierende Lichtspiel.

Empfohlener Zwischenstopp

Mit ihrer großen, üppigen Bucht und den grünen Hügeln ist ein Besuch der im Norden von Vis gelegenen, malerischen Hafenstadt Rogačić ein absolutes Muss.

Tag 6

Komiža nach Maslinica, Šolta

Tagesetappe

24
Seemeilen
5 h
Segelzeit

Dient nur als Richtgröße. Basierend auf empfohlenen Routen und durchschnittlicher Windgeschwindigkeit.

Empfohlene Aktivitäten

  • Snorkelling Schnorcheln
  • Sunbathing Sonnenbaden
  • Swimming Schwimmen
  • Exploring Entdecken
Maslinica (Šolta) Croatia

Vervollständigen Sie auf der Rückfahrt Ihre Tour durch den Golf von Kaštela mit einem Besuch im grünen Šolta. Zurück in der Adria geht es meilenweit über offenes Meer zur dalmatinischen Küste. Die Stadt Maslinica liegt am westlichen Ende von Šolta und wird von einigen kleinen Inseln flankiert, die aus der schimmernden Adria ragen. Die Stadt wurde um eine attraktive, schmale Bucht herum gebaut, die sich zu einer malerischen Piazza mit dem örtlichen Marktplatz öffnet. Gehen Sie zum Abendessen in eines der Restaurants oder baden Sie im ruhigen Wasser der Bucht.

Entdecken Sie Maslinica

Empfohlener Zwischenstopp

Genießen Sie Ihre Mittagspause an Deck, während Sie über die herrliche Weite der Adria zwischen Vis und Šolta segeln.

Tag 7

Maslinica nach Marina Agana

Tagesetappe

10
Seemeilen
2 h
Segelzeit

Dient nur als Richtgröße. Basierend auf empfohlenen Routen und durchschnittlicher Windgeschwindigkeit.

Empfohlene Aktivitäten

  • Snorkelling Schnorcheln
  • Sunbathing Sonnenbaden
  • Swimming Schwimmen
  • Exploring Entdecken
Marina Agana, Croatia

Die Etappe von Maslinica zu unserer Basis in Marina ist kurz, also nehmen Sie sich die Zeit, Ihren letzten Tag zu genießen und ein wenig mehr zu unternehmen. Ihre Rückkehr in die Basis sollten Sie bis spätestens 17:00 Uhr einplanen. Besuchen Sie die Lagune Krknjaši für eine lange Mittagspause in malerischer Umgebung oder machen Sie auf dem Rückweg nach Marina Agana Halt in der alten Festungsstadt Trogir. Es gibt entlang der dalmatinischen Küste so viel zu sehen, dass Sie sicher das Beste aus Ihren verbleibenden Stunden machen wollen.

Entdecken Sie Marina Agana

Krknjasi, Croatia

Empfohlener Zwischenstopp

Die beiden Inseln, der idyllische Strand und das kleine Dorf an der Lagune Krknjaši machen sie zum idealen Ort für eine letzte Mittagspause. Fahren Sie mit dem Kajak auf dem glasklaren Wasser der Lagune und genießen Sie die Aussicht.