Hvar Town, Hvar Island

Marina Agana Reiseinformationen

< zurück


Auf dieser Seite finden Sie alles, was Sie zur Vorbereitung auf Ihren Segelurlaub in Marina Agana benötigen - von wichtigen Basisinformationen bis zu erforderlichen Dokumenten für internationale Reisen. Drucken Sie gerne diese Seite aus, um auch unterwegs alle wichtigen Informationen griffbereit haben.

Planung

Vor der Reise

Adresse
Sunsail
Marina Agana
Marina Dr. Franje Tudmana 5
21222 Marina, Kroatien

Öffnungszeiten der Basis 
Sonntag – Donnerstag: 8:30 – 16:30 Uhr
Freitag – Samstag: 8:30 – 19 Uhr

Die Basis ist von Anfang April bis Mitte November geöffnet.

Zeitzone
UTC/GMT +1 Stunde (Sommerzeitumstellung +1h vom letzten Sonntag im März zum letzten Sonntag im Oktober)

Wichtige Informationen

Zoll und Personenkontrolle
Die Einreise-, Ausreise- und Visa-Bestimmungen sind von Ihrem Abreise- und Zielland abhängig. Sie sind selbst dafür verantwortlich, alle erforderlichen Dokumente dabei zu haben. Informieren Sie sich daher vor Ihrer Reise beim Auswärtigen Amt.

Segelscheine 
Informieren Sie sich hier über die Voraussetzungen für eine Yachtcharter in Kroatien. Wenn Sie keine offiziellen Scheine besitzen, muss der Skipper einen Segelerfahrungsnachweis ausfüllen.

Gepäck
Teil des großen Charms der Karibik macht gerade die Abgeschiedenheit und entspannte Atmosphäre aus. Durch diese Abgeschiedenheit können Verspätungen Ihres Fluges oder verspätetes Gepäck vorkommen. Deshalb empfehlen wir Ihnen, wichtige persönliche Dokumente, Buchungsbestätigungen und alle notwendigen Medikamente und persönlichen Gegenstände, die nur schwer ersetzbar sind, im Handgepäck mit sich zu führen. Außerdem empfehlen wir Ihnen, auch Kleidung zum Wechseln und die für Sie wichtigsten Hygieneartikel in das Handgepäck miteinzuplanen.

Bitte benutzen Sie faltbare Taschen, da diese an Bord einfacher zu verstauen sind.

Drohnen
Die Verwendung von fliegenden Drohnen kann in einigen Revieren eingeschränkt sein. Die aktuellen Drohnenbestimmungen in dieser Destination finden Sie unter http://www.ccaa.hr/english/naslovnica_1/.

Währung
Die offizielle Währung Kroatiens ist der Kuna (HRK), ein Kuna sind 100 Lipa.

Sie können bereits am Abflughafen Geld wechseln, aber in Kroatien gibt es oft bessere Umtauschraten. Visa und Mastercard werden in größeren Städten und auf einigen Inseln akzeptiert, es ist jedoch ratsam, Bargeld für die Bezahlung in Restaurants dabei zu haben.

Bitte beachten Sie: Die Basen können kein Bargeld oder persönliche Schecks annehmen und auch keine Bargeldrückgabe auf Kredit- oder Debitkarten (Switch/Delta) vornehmen. Diese Basis akzeptiert weder American Express noch Dinners Club Karten. Visa und Master Card werden akzeptiert.

Trinkgeld
Trinkgeld zu geben verbreitet sich immer mehr, vor allem in besseren Lokalen. Die Daumenregel empfiehlt etwa 10–15 % der Rechnungssumme. Geben Sie Trinkgeld nach Zufriedenheit.

Kaution
An der Basis müssen Sie eine Kaution per Visa oder Master Card hinterlegen. Diese wird am Ende Ihrer Charter erstattet, sofern keine Schäden oder Verluste entstehen. Um Ihre Sicherheitsleistung erheblich zu verringern, sollten Sie eine Yachtschadensversicherung abschließen.

An Bord

Kühlboxen
Alle Sunsail-Katamarane sind mit Kühlboxen ausgestattet. Nur eine Kühlbox pro Yacht.

Mobiltelefone
Erkundigen Sie sich bei Ihrem Mobilfunkanbieter nach Informationen zur Mobilfunkabdeckung in dieser Region. WLAN wird gegen eine geringe Gebühr als optionales Extra angeboten.

Musik/iPods 
Die meisten unserer neueren Yachten sind Bluetooth-fähig, wir können jedoch nicht garantieren, dass alle Yachten damit ausgestattet sind. Deshalb empfehlen wir, ein AUX-Kabel mitzubringen, damit Sie Musik von Ihren mobilen Geräten abspielen können.

Strom
Die Standardspannung an Bord ist 12 Volt. An Land ist das Stromnetz mit 220 Volt und dem europäischen Standardstecker üblich. Es gibt außerdem viele USB-Buchsen im Innenraum der Yachten. Alle unsere Katamarane verfügen über einen Generator, sodass 220 Volt verfügbar sind, während sie an Landstrom angeschlossen sind und während der Generator läuft.

Weitere Informationen zu den Inklusivleistungen auf Ihrer Yacht finden Sie in der vollständigen Liste.

nach oben

Segeln

Rund um die Basis

Einrichtungen der Basis
Zu den Einrichtungen der Marina Agana gehören:

Wasser und Strom, 24-Stunden-Dusche und WC, Sunsail WIFI an allen Docks, Yachthafen-Restaurant und Bar, Wäscheservice, Müllentsorgung, Parkplätze und ein Geldautomat.

Wäscherei geöffnet Mo - Sa 07:30 - 19:30 Uhr und So 07:30 - 13:30 Uhr, bezahlbar an der Rezeption der Basis.

Geldautomat befindet sich neben der Sunsail-Rezeption.

Das Dorf Marina ist nur einen kurzen Spaziergang entfernt und Sie werden mehrere Restaurants und Bars, zwei gut sortierte Supermärkte, eine Wechselstube (in der Hochsaison), Apotheke, Post und Kiesstrände zum Schwimmen finden.

Parkplätze stehen am Yachthafen zur Verfügung. Wir können jedoch keine Parkplätze garantieren und können diese nicht reservieren. Der Yachthafen betreibt diese nach Verfügbarkeit und wir übernehmen keine Haftung für dort abstellte Fahrzeuge. Die Kosten für das Parken betragen 75 HRK pro Tag und 350 HRK pro Woche. Dies wird direkt durch den Yachthafen organisiert und wird dort auch gezahlt - nicht bei Sunsail.

Es gibt einen zusätzlichen Parkplatz außerhalb des Yachthafens; dieser ist nicht gesichert und kostenfrei.

Standort der Tankstelle: Seget Donji in Marina Baotić N 43 * 31 ’/ E 16 * 14’

Segelrevier

Erfahrungsstufe
Stufe 1

Die Erfahrungsstufen basieren auf den Segelbedingungen und der Länge der Passagen innerhalb des von Ihnen gewählten Segelreviers. Weitere Informationen finden Sie hier.

Revier
Um das Segelrevier Mitteldalmatien wirklich kennenzulernen, sollten Sie einen zweiwöchigen Segelurlaub machen und nach Norden und Süden segeln.

Segeln Sie nach Norden, um die Ruhe, Schönheit und das kristallklare Wasser des Kornati-Nationalparks zu genießen oder wagen Sie sich den Fluss Krka hinauf nach Skradin, um die spektakulären Wasserfälle im Krka-Nationalpark zu sehen.

Segeln Sie in den Süden und probieren Sie auf dem mit Kiefern bewachsenen Brac lokale Weine, genießen Sie die reiche Militärgeschichte auf Vis oder trinken Sie Cocktails und genießen Sie die wunderschöne Architektur in den alten Städten auf der sonnigen Insel Hvar.

In dieser Gegend genießen Sie wunderschönes klares türkisfarbenes Wasser, alte historische Städte mit spektakulärer venezianischer Architektur und traditionelle Fischerdörfer. Hier finden Sie immer eine herausragende Küche und lokal produzierte Weine, Schinken, Käse und Olivenöl.

Reviereinschränkungen
Alle unsere Yachten sind für das Segeln in Kroatien, Italien, Montenegro und Slowenien zugelassen. Wenn Sie vorhaben, kroatische Gewässer zu verlassen, wenden Sie sich bitte mindestens eine Woche im Voraus an unsere Rezeption, damit wir die Segelgenehmigungen und die erforderlichen Unterlagen vorbereiten können. 

Es ist strengstens verboten, alleine zu segeln. Sie benötigen mindestens zwei Personen an Bord.

Nachtsegeln
Sie müssen spätestens eine Stunde vor Sonnenuntergang festgemacht haben. Es ist nicht erlaubt in der Nacht zu segeln, außer Sie haben dies vor dem Ablegen mit dem Basismanager vereinbart. Die Entscheidung hängt von Ihrer Erfahrung ab und kann vorab abgefragt werden. Sie müssen den Segelerfahrungsnachweis ausfüllen, damit die Basis dies überprüfen kann. Wir können jedoch keine Genehmigung garantieren.

Seekarten & Hafenhandbücher
Die Seekarten und Hafenhandbücher, die Sie für dieses Segelrevier benötigen, werden Ihnen beim Revierbriefing ausgehändigt.

Segelerlaubnis & Steuern
Die kroatische Tourismussteuer wird bei Ankunft an der Basis erhoben. Die Kosten betragen 10 HRK pro Person / Tag und müssen für die Dauer Ihrer Charter bezahlt werden. Für Kinder unter 12 Jahren wird keine Gebühr erhoben.

Wenn Sie den Kornati-Nationalpark besuchen möchten, benötigen Sie eine Genehmigung zum Segeln und Festmachen. Es ist möglich, eine solche im Park zu kaufen, es ist jedoch ungefähr 50 Prozent günstiger, diese vorher in den örtlichen Hafenbüros zu kaufen. Pässe sind nicht mit einem Datumsstempel versehen, sodass Sie sie im Voraus kaufen und an einem Tag Ihrer Wahl verwenden können. Ein Pass für zwei Tage / eine Nacht kostet ungefähr 150 HRK für Yachten bis zu 34 Fuß und 250 HRK für Yachten von 34 bis 59 Fuß.

Für weitere Informationen besuchen Sie die Seites des Kornati Nationalpark. Klicken Sie hier, um die Segelanforderungen in Kroatien anzuzeigen.

Es ist unbedingt erforderlich, dass Sie uns die folgenden Details im Voraus mitteilen: Vollständiger Name wie im Pass (einschließlich zweiter Vorname), Geburtsdatum, Geburtsort, Nationalität und Passnummer für jedes Crewmitglied, damit Ihr Bootspapiere vorbereitet werden können. Ohne diese Dokumente ist das Segeln nicht möglich. Wenn Sie uns die nötigen Nachweise nicht im Voraus angeben, wird sich die Abfahrt an der Basis ggfs. verzögern. Für die kroatischen Hafenbehörden sind die Segellizenzen erforderlich, die Sie in Ihrer Buchungsbestätigung angegeben haben. Bitte denken Sie daran, diese mitzunehmen.

Anlegegebühren & Steuern
In allen Häfen Kroatiens sind Liegeplatzgebühren zu entrichten. Die Preise variieren je nach Größe Ihrer Yacht und Art des Liegeplatzes. Die ungefähren Liegeplatzgebühren sind nachstehend aufgeführt:

Ankern
HRK 0–150

Ankerboje der Hafenbehörde
HRK 150–280

Restaurant Festmacher Boje / Steg
Normalerweise kostenlos, wenn Sie im Restaurant essen

Stadtkai
HRK 240–550

Yachthafen
HRK 500–700

* Bitte beachten Sie, dass alle Preise auf einem 39-Fuß-Monohull basieren.

Gesundheit + Sicherheit

Reisehinweise
Kroatien ist im Allgemeinen risikofrei von ansteckenden Krankheiten. Reise- und Sicherheitshinweise finden Sie beim Auswärtigen Amt.

**Bitte beachten Sie, dass die Einreise- und Visabestimmungen sowie Impf-und Gesundheitsempfehlungen verschiedener Destinationen sich ändern können. Sunsail ist nicht für die Information über diese Änderungen verantwortlich. Wir bitten Sie, sich vor der Reise über die aktuell gültigen Bestimmungen und Empfehlungen des entsprechenden Landes bei den lokalen Behörden zu informieren.

Sicherheit

Alle Yachten sind mit Rettungswesten und für Erwachsene ausgestattet. Wir überlassen es Ihnen, zu entscheiden, wann die persönliche Schutzausrüstung getragen werden soll.

Ihre Gesundheit und Sicherheit stehen an erster Stelle. Bitte lesen Sie unsere Informationen zum sicheren Reisen, bevor Sie Ihren Urlaub beginnen.

Sicher schwimmen

Aus Gründen der Sicherheit und des Umweltschutzes wird das Füttern von Fischen nicht empfohlen und ist in einigen Ländern möglicherweise verboten.

nach oben

Einkaufen

Rund um die Basis

Unterkünfte
SKY beach hotel (nur 3Autominuten von der Basis entfernt)
sky-beach.com 00 385 97 74 40 500 [email protected]

Hotel Pašike in Trogir
hotelpasike.com 00 385 21 885 185 [email protected]

Hotel Ola in Trogir (nur Erwachsene)
hotelola.hr 00 385 21 798 600 [email protected]

Radisson Blu in Split
radissonblu.com 00 385 21 303 030 [email protected]

Cornaro Hotel in Split
cornarohotel.com 00 385 21 644 200 [email protected]

Perla Resort in Rogoznica
perla-resort.com 00 385 99 293 8743 [email protected]

Hotel Zora in Primošten
hotelzora-adriatiq.com 00 385 (0)22 581 111 [email protected]

Banken
Die Öffnungszeiten sind Montag bis Freitag 7 bis 20 Uhr und am Samstag 8 bis 12 Uhr. Sonntags sind die Banken geschlossen.

Es gibt Geldautomaten auf den meisten Inseln, Travellerschecks werden nur selten genommen. Sie können bei den meisten Banken, Poststellen, Wechselbüros, Reisebüros, Marina-Büros und Hotels Geld wechseln. Es gibt viele kleine Wechselstuben in der Stadt, die einen besseren Wechselkurs als die Bank anbieten. Wechselbüros sind geöffnet von 8 bis 20 Uhr.

Post
Die Post ist im Stadtzentrum und hat von Montag bis Samstag von 8 bis 20 Uhr geöffnet.

Einkaufen
Supermärkte sind täglich von ca. 7.00 bis 20.00 Uhr , obwohl in kleineren Städten viele zwischen 12 - 17 Uhr zur Siesta schließen. An Sonntagen sind Supermärkte geschlossen.

Kroatien bietet viel handgearbeiteten Schmuck wie filigrane Silberohrringe, Ringe, Broschen und Halsketten aus Perlen und Korallen. Auf vielen lokalen Märkten gibt es bestickte Tischdecken, Leinen, dalmatinischen Wein, Spirituosen, Konfitüre und getrocknete Früchte.

Der Mehrwertsteuersatz beträgt in Kroatien 25%.

In der Marina können Sie sich im Supermarkt Tommy mit Proviant eindecken und sogar den Einkaufswagen ausleihen und in der Basis lassen. Oder Sie kaufen bei Studenac ein, wo eine kostenlose Lieferung bis zu Ihrer Yacht angeboten wird.

nach oben

Weitere Informationen zu den Inklusivleistungen auf Ihrer Yacht finden Sie in der vollständigen Liste.

Warum Sunsail

20+
Segelreviere weltweit
14
Flottillen-
routen
48
Yacht-
modelle
44
Jahre Erfahrung
4
Stunden-Garantie