Vulkane, Buchten und Strände

Entdecken Sie das Herz der Karibik auf einer individuellen Yachtcharter in St. Lucia. Segeln Sie entlang der Küste der üppigen, gebirgigen Insel St. Lucia. Hüpfen Sie zwischen den verstreuten Inseln von St. Vincent und der Grenadinen hin und her und tauchen Sie ein in die unwiderstehliche karibische Lebensart.

Genießen Sie gegrillten Hummer, schnorcheln Sie in Gesellschaft von Schildkröten und tropischen Fischen im glitzernden Meer und bewundern Sie grenzenlose Aussichten von Gipfeln schon lange ruhender Vulkane.

Törnvorschlag St. Lucia

8
Tage

Highlights

  • Atemberaubende Pitons Bay
  • Tauchen vor den Tobago Cays
  • Vulkanische Schlammpackungen
  • Wandern in bergigem Regenwald
  • Schmackhafter karibischer Hummer
  • Sonnenbaden an perfekten Stränden
Tag 1

Rodney Bay nach Pitons Bay

Tagesetappe

2,5 h
Segelzeit

Dient nur als Richtgröße. Basierend auf empfohlenen Routen und durchschnittlicher Windgeschwindigkeit.

Empfohlene Aktivitäten

  • Hiking Wandern
  • Snorkelling Schnorcheln
  • Sunbathing Sonnenbaden
  • Swimming Schwimmen
  • Exploring Entdecken

Starten Sie in Ihre karibische Yachtcharter ab unserer Basis in der relaxten Rodney Bay. Sie werden genug Zeit haben, Ihre Yacht zu provisionieren und die Dynamik der kleinen Insel Gros Islet zu genießen, bevor Sie vom Yachthafen in Richtung Pitons Bay die Leinen loswerfen. Segeln Sie entlang der wunderschönen Küste St. Lucias nach Süden, vorbei an der breiten Mündung der Choc Bay, bis Sie die hoch aufragenden Pitons am Horizont erblicken. Ihr erster Anlegeplatz für die Nacht ist einer der schönsten von St. Lucia - die glitzernde Pitons Bay, die sich im Schatten der zwei ruhenden Vulkane ausbreitet. Entspannen Sie sich am Strand oder wandern Sie in den Bergen, um die spektakulären Aussichten zu genießen.

Entdecken Sie Pitons Bay

Thermalkuren

Besuchen Sie den wunderschönen, von den Pitons herabstürzenden Wasserfall und baden Sie in dem von der vulkanischen Aktivität aufgeheizten Thermalbecken, oder genießen Sie ein verjüngendes Schlammbad, um Ihre Haut zu verwöhnen.

Empfohlener Zwischenstopp

Der Strand von Anse Cochon bietet mit die besten Schnorchelmöglichkeiten von St. Lucia. Legen Sie dort an, um während Ihrer Mittagspause in den vielfaltigen Gewässern auf Erkundungstour zu gehen.

Tag 2

Pitons Bay nach Admiralty Bay, Bequia

Tagesetappe

10 h
Segelzeit

Dient nur als Richtgröße. Basierend auf empfohlenen Routen und durchschnittlicher Windgeschwindigkeit.

Empfohlene Aktivitäten

  • Hiking Wandern
  • Snorkelling Schnorcheln
  • Sunbathing Sonnenbaden
  • Swimming Schwimmen
  • Exploring Entdecken

Segeln Sie weiter in Richtung Süden, bis Sie das Land aus den Augen verlieren und im tiefen Blau der Karibik treiben. Sie passieren das grüne und gebirgige St. Vincent, steuern unterwegs einige Anlaufpunkte an, die Ihre Passage auflockern, und erreichen schließlich die einladenden Strände von Bequia. Legen Sie in der quirligen Admiralty Bay an, wo Sie jede Menge Aktivitäten erwarten. Erkunden Sie die Stadt und genießen Sie eine Mahlzeit in einem sympathischen karibischen Restaurant, gehen Sie an den Strand zum Schwimmen, Schnorcheln und Sonnenbaden, oder wandern Sie entlang der wunderschönen Pfade außerhalb der Stadt.

Entdecken Sie Admiralty Bay

Schildkröten Auffangstation

Besuchen Sie die Schildkröten Auffangstation Old Heg Turtle Sanctuary an der nordöstlichen Küste von Bequia. Beobachten Sie die jungen Meeresschildkröten und erfahren Sie mehr über den Schutz und Erhalt dieser wunderschönen Lebewesen.

Empfohlener Zwischenstopp

Ankern Sie an einer der vielen Buchten und lebhaften Städtchen entlang der Westküste von St. Vincent. Suchen Sie sich eines der Restaurants am Wasser für ein ausgedehntes Mittagessen aus oder ankern Sie in einer abgelegenen Bucht, um Ihr Essen an Deck zu genießen.

Tag 3

Admiralty Bay nach Tobago Cays

Tagesetappe

4 h
Segelzeit

Dient nur als Richtgröße. Basierend auf empfohlenen Routen und durchschnittlicher Windgeschwindigkeit.

Empfohlene Aktivitäten

  • Hiking Wandern
  • Snorkelling Schnorcheln
  • Sunbathing Sonnenbaden
  • Swimming Schwimmen
  • Exploring Entdecken

Südlich von Bequia bilden die Tobago Cays ein Meeresschutzgebiet mit einer vielfältigen, faszinierenden Tierwelt. Segeln Sie an den kleinen, im Meer verstreuten Inselchen zwischen Bequia und Carriacou vorbei und ankern Sie in den geschützten Gewässern der Tobago Cays, um diese einzigartige Meereswelt zu erkunden. Schnorcheln oder tauchen Sie in der Gesellschaft von Meeresschildkröten und tropischen Fischen, oder entspannen Sie sich am Strand mit einem interessanten Buch.

Entdecken Sie die Tobago Cays

Die Leguane von Baradal

Fahren Sie mit Ihrem Beiboot nach Baradal Island und beobachten Sie die dort heimischen, faszinierenden wilden Leguane.

Empfohlener Zwischenstopp

Ankern Sie vor der unbewohnten Petit Nevis und genießen Sie ein entspanntes Mittagessen abseits von Trubel und Hektik. Diese schöne ehemalige Walfänger-Insel ist ein idealer Ort für einen ruhigen Nachmittag.

Tag 4

Tobago Cays nach Salt Whistle Bay, Mayreau

Tagesetappe

1 h
Segelzeit

Dient nur als Richtgröße. Basierend auf empfohlenen Routen und durchschnittlicher Windgeschwindigkeit.

Empfohlene Aktivitäten

  • Hiking Wandern
  • Snorkelling Schnorcheln
  • Sunbathing Sonnenbaden
  • Swimming Schwimmen
  • Exploring Entdecken

Eine kurze Fahrt nach Westen durch die glasklaren Gewässer des Meeresschutzgebiets führt Sie zur kleinen Insel Mayreau, ein friedvolles Eiland mit üppigem Wald und herrlich feinsandigen Stränden. Legen Sie in der geschützten Salt Whistle Bay an und erkunden Sie die Insel auf einem Landgang zu Fuß. Ein malerisches, traditionelles Dorf und zahlreiche Strände warten darauf, von Ihnen entdeckt zu werden.

Entdecken Sie Salt Whistle Bay

Hummer-Barbecue

Genießen Sie ein verlockendes Hummer-Barbecue am Strand von Salt Whistle Bay. Karibische Langusten sind reichlich vorhanden und unwiderstehlich schmackhaft.

Empfohlener Zwischenstopp

Segeln Sie zur äußersten südwestlichen Ecke von Mayreau zur breiten Bucht Saline Bay, die von einem einladenden Streifen Sand gesäumt ist. Hinter den Bäumen, die den Strand einrahmen, bietet Salt Pond eine ideale Umgebung zur Beobachtung von Wildtieren.

Tag 5

Salt Whistle Bay nach Kearton's Bay, St. Vincent

Tagesetappe

3 h
Segelzeit

Dient nur als Richtgröße. Basierend auf empfohlenen Routen und durchschnittlicher Windgeschwindigkeit.

Empfohlene Aktivitäten

  • Hiking Wandern
  • Snorkelling Schnorcheln
  • Sunbathing Sonnenbaden
  • Swimming Schwimmen
  • Exploring Entdecken

Lassen Sie Ihre Segel vom Wind füllen und segeln Sie gemütlich nach Norden, vorbei an den verstreuten Inseln der Grenadinen und weiter über das karibische Meer bis nach St. Vincent. Segeln Sie die Westküste der Insel entlang, bis Sie an der abgelegenen Kearton's Bay ankommen. Hier gibt es einen ruhigen Strand mit schwarzem vulkanischem Sand sowie ein freundliches Café, in dem Sie neue Kraft für weitere karibische Segelabenteuer tanken können.

Endecken Sie Kearton's Bay

Empfohlener Zwischenstopp

Kehren Sie zum verschlafenen Bequia zurück und legen Sie auf dem weichen Sand von Friendship Beach eine entspannende Mittagspause ein. Dieser idyllische Ort eignet sich perfekt zum Sonnenbaden, Schwimmen und für Spaziergänge am Strand.

Tag 6

Kearton's Bay nach Marigot Bay

Tagesetappe

6 h
Segelzeit

Dient nur als Richtgröße. Basierend auf empfohlenen Routen und durchschnittlicher Windgeschwindigkeit.

Empfohlene Aktivitäten

  • Hiking Wandern
  • Snorkelling Schnorcheln
  • Sunbathing Sonnenbaden
  • Swimming Schwimmen
  • Exploring Entdecken

Lassen Sie die Strände von St. Vincent für den Moment hinter sich und segeln Sie in der glitzernden Karibik weiter in Richtung St. Lucia. Genießen Sie das aufregende Blauwassersegeln zwischen den beiden Inseln hindurch, bevor Sie der jadefarbenen Küste St. Lucias nach Marigot Bay folgen. Hier wartet einer der schönsten Orte der Insel auf Sie - eine schillernde Bucht, eingebettet in die üppige, smaragdgrüne Westküste von St. Lucia. Genießen Sie die köstlichen Delikatessen der Karibik im Schatten von sich sanft im Wind wiegenden Palmen und lassen Sie das Geschehen um Sie herum auf sich wirken.

Entdecken Sie Marigot Bay

Empfohlener Zwischenstopp

Auf Ihrem Segeltörn entlang der Westküste von St. Lucia haben Sie die Gelegenheit, einige Ihrer Lieblingsorte nochmals zu besuchen oder einfach neue Highlights der Insel zu entdecken. Stoppen Sie zur Mittagspause in der malerischen Pitons Bay, am Strand von Anse Cochon oder auf dem perfekten Sand des Malgretoute Beach.

Tag 7

Marigot Bay nach Pigeon Island

Tagesetappe

1 h
Segelzeit

Dient nur als Richtgröße. Basierend auf empfohlenen Routen und durchschnittlicher Windgeschwindigkeit.

Empfohlene Aktivitäten

  • Hiking Wandern
  • Snorkelling Schnorcheln
  • Sunbathing Sonnenbaden
  • Swimming Schwimmen
  • Exploring Entdecken

Unternehmen Sie den kurzen Ausflug von Marigot Bay nach Norden zu Pigeon Island, das sich in Sichtweite unserer Basis in der Rodney Bay befindet. Um diesen historischen Teil von St. Lucia zu erkunden, segeln Sie an der Mündung der Choc Bay vorbei, quer über die Rodney Bay und werfen Anker vor Pigeon Island. Übernachten Sie hier oder verbringen Sie den Tag an Land, bevor Sie wieder die kurze Rückfahrt zur Rodney Bay Marina antreten.

Entdecken Sie Pigeon Island

Fort Rodney

Erkunden Sie die Überreste von Fort Rodney, das einst den Briten zum Ausspionieren der vom nahegelegenen Martinique kommenden französischen Schiffe diente.

Tag 8

Pigeon Island nach Rodney Bay

Tagesetappe

0,5 h
Segelzeit

Dient nur als Richtgröße. Basierend auf empfohlenen Routen und durchschnittlicher Windgeschwindigkeit.

Empfohlene Aktivitäten

  • Hiking Wandern
  • Snorkelling Schnorcheln
  • Sunbathing Sonnenbaden
  • Swimming Schwimmen
  • Exploring Entdecken

Wenn Sie auf Pigeon Island übernachten, haben Sie einen zusätzlichen Tag, den Sie in der herrlichen Karibik verbringen können. Entspannen Sie sich an den Stränden von Pigeon Island und Rodney Bay oder fahren Sie ins Landesinnere, um das dynamische kleine Gros Islet und den Ort Rodney Bay Village zu erkunden.