Belize

Reiseinformationen

Belize

< zurück

Reiseinformationen

 

 

Adresse & Karte

 
Adresse

Sunsail Belize
(c/o Laru Beya Resort)
Placencia Peninsula
Placencia,
Belize,C.A.
Basisleitung: Renne Brown
 


Saisonzeitraum: Diese Basis ist für Yacht Charter ganzjährig geöffnet.

Lage

Fliegen Sie zum Placencia Regional Airstrip, danach beträgt der Transfer zur Sunsail Basis zum Laru Beya Resort & Marina ca. 10 Minuten.

Öffnungszeiten der Basis

Ganzjährig an 7 Tagen die Woche: 8 – 17 Uhr.

Einrichtungen der Basis

Duschen und Toiletten
Eingeschränkte Proviantierung
Bars & Restaurant
Hotel & Pool
Auswahl an Geschäften
Wäscherei

nach oben

 

 

Ankunft & Abreise

Tipps für Ihr Handgepäck

Teil des großen Charms der Karibik macht gerade die Abgeschiedenheit und entspannte Atmosphäre aus. Durch diese Abgeschiedenheit können Verspätungen Ihres Fluges oder verspätetes Gepäck vorkommen. Deshalb empfehlen wir Ihnen, wichtige persönliche Dokumente, Buchungsbestätigungen und alle notwendigen Medikamente und persönlichen Gegenstände, die nur schwer ersetzbar sind, im Handgepäck mit sich zu führen. Außerdem empfehlen wir Ihnen, auch Kleidung zum Wechseln und die für Sie wichtigsten Hygieneartikel in das Handgepäck miteinzuplanen.

Parken am Flughafen

Sparen Sie bis zu 30 % der Parkgebühren, wenn Sie über Sunsail buchen. Fragen Sie einfach unser Team bei der Flugbuchung.

Hotels am Flughafen

Wir helfen Ihnen gerne weiter. Fragen Sie einfach unser Team!

Zeitunterschied

Belize befindet sich in der Central Standard Zeitzone (MET – 7 Stunden), und hat keine Umstellung zu einer Sommerzeit, dh. Im Sommer gilt MEZ – 8 Stunden.

Wichtigste deutsche Abflugsorte
  • München - Information unter Tel. 089-97500
  • Nürnberg - Information unter Tel. 0911-93700
  • Stuttgart - Information unter Tel. 01805-948444 (14 Ct./min aus dem deutschen Festnetz)
  • Frankfurt am Main – Information unter Tel. 01805-3724636 (14 Ct./min aus dem deutschen Festnetz)
  • Köln-Bonn – Information unter Tel. 022 03 – 440 01, -02
  • Düsseldorf Information unter Tel. 0211-4210
  • Dresden Information unter Tel. 0351-8810
  • Leipzig-Halle Information unter Tel. 0341-2240
  • Berlin Information unter Tel. 01805-000186 (14 Ct./min aus dem deutschen Festnetz)
  • Hamburg Information unter Tel. 040-50750

Aufgabe-Gepäck darf bis 20 kg schwer sein. An Bord des Flugzeugs ist nur ein Handgepäckstück erlaubt. Dieses darf nicht mehr als 5 kg wiegen. Wir empfehlen weiche Gepäckstücke wie Reisetaschen, da sich diese an Bord des Schiffes leichter verstauen lassen.

Verlorene oder beschädigte Gepäckstücke liegen in der Verantwortung der Fluggesellschaft und sind nicht von Ihrer Reiseversicherung gedeckt. Sunsail übernimmt keinerlei Gewähr für Verlust oder Schaden an wertvollen oder zerbrechlichen Gegenständen im Aufgabegepäck. Bitte nehmen Sie folgende Gegenstände in Ihr Handgepäck: Geld, Schmuck, wertvolle Metalle, Computer, elektronische Geräte, wichtige Unterlagen und Papiere, Reisepass und sonstige Dokumente.

Alkohol darf bruchsicher verpackt nur im Aufgabegepäck mitgenommen werden, nicht jedoch im Handgepäck aufgrund der Flughafenbestimmungen.

Falls Sie ein Gepäckstück vermissen, wenden Sie sich bitte sofort an das Flughafenpersonal und füllen Sie einen Bericht aus (Property Irregularity Report). Ansprüche verfallen, wenn Sie ohne Angabe des Vorfalls den Flughafen verlassen.

Gruppenbuchungen und spezielle Anfragen sind möglich über Sunsail. Unser Team hilft Ihnen gerne weiter.

Flughafen

Der Placencia Regional Airstrip befindet sich vom Flughafen Belize City International Airport ca. 45 Minuten Transfer mit dem Flugzeug entfernt.

Die Flugzeit ab Deutschland beträgt zwischen 32 bis 36 Stunden. Nach Belize fliegt man in ca. 2 Stunden 15 Minuten von Miami oder Houston (Texas). Von vielen amerikanischen Flughäfen aus können Sie direkt nach Belize fliegen, neben Miami, Houston auch von New Orleans, Louisiana, Los Angeles, New York und Washington, D.C; oder auch von Toronto, Kanada, oder ab Mexiko von Cancun und Chetumal. Die meisten zentral amerikanischen Länder einschließlich Guatemala, Honduras und Costa Rica fliegen Belize ebenfalls an.
Gerne steht Ihnen das Sunsail Service Team für Fragen zu den Flügen zur Verfügung.

Transfer

Der Transfer vom regionalen Flughafen Airstrip zur Charterbasis ist nicht inklusive. Die Taxigebühren betragen 3 $ pro Person, es gilt eine Minimumgebühr von 6 $. Von dem Ort aus beträgt die Gebühr normalerweise 10 $ pro Taxi (nicht pro Person). Der Transfer kann nicht vorab reserviert werden.

Tipps zum Packen

Bitte benutzen Sie faltbare Taschen, da diese an Bord einfacher zu verstauen sind.

Pässe und Visa

Ein noch bis nach dem Aufenthalt bis zu 6 Monaten gültiger Reisepass ist ausreichend für die Einreise nach Belize. Der Name in ihrem Reisepass muss mit dem in ihren Flugdokumenten übereinstimmen, ansonsten riskieren Sie nicht reisen zu können und ihre Versicherung kann ungültig werden. Für Kinder muss ein Kinderausweis vorgelegt werden, wenn sie nicht im Pass der Eltern eingetragen sind.

Ein Visum ist für EU-Bürger, für einen Aufenthalt bis zu einem Monat, nicht notwendig. Nicht-EU-Bürger sollten die Einreisebestimmungen bei Ihrer nächsten Botschaft oder Konsulat erfragen. Sunsail übernimmt keine Haftung für ablehnende Einreise oder Reise aufgrund mangelnder Visa. Es liegt in der Verantwortung eines jeden, sicherzustellen, dass alle notwendigen Visa zur Abreise vorliegen.

Einreise über die USA
Seit dem 1.4.2016 können aufgrund geänderter Vorschriften zum Visa Waiver Programm nur noch Inhaber elektronischer Reisepässe (sogenannter ePass mit integriertem elektronischen Chip, ausgestellt ab November 2005) visumfrei in die USA einreisen. Das ESTA-Formular (Elektronisches System zur Reiseerlaubnis) ist nach wie vor dringend notwendig.

Bitte beachten Sie, dass die Einreise- und Visabestimmungen sowie Impf- und Gesundheitsempfehlungen verschiedener Destinationen sich ändern können. Sunsail ist nicht für die Information über diese Änderungen verantwortlich. Bitte informieren Sie sich frühzeitig über geänderte Einreisebestimmungen beim Auswertigen Amt.

 

Zoll und Personenkontrolle

Einreisebestimmungen: Ein gültiger Reisepass sowie ein Rückflugticket reichen zur Einreise nach Belize. Einwohner folgender Staaten benötigen kein Visum: USA, Kanada, CARICOM Länder, EU-Länder (Belgien, Deutschland, Frankreich, Italien, Luxemburg, Niederlande, Dänemark, Irland, Großbritannien, Griechenland, Spanien, Portugal, Österreich, Finnland und Schweden).

Achtung: Folgende Länder benötigen ein Visum: Afghanistan, Albanien, Algerien, Angola, Argentinien, Bangladesh, Bolivien, Bosnien, Brasilien, Zentralafrikanische Republik, Chad, China, Kolumbien, Kuba, El Salvador, Äthiopien, Haiti, Honduras, Indien, Japan, Korea (Nord und Süd), Libyen, Monako, Mongolei, Marokko, Nicaragua, Nigeria, Pakistan, Panama, Peru, Polen, Russland, Schweiz, Taiwan, Thailand, Ukraine, Jugoslawien und Zaire.

Um ein Visum zu erhalten, konsultieren Sie bitte das Konsulat oder die Botschaft sowie Auslandsvertretungen von Belize, um eine Übersicht über die Vertretungen zu erhalten.

Bitte beachten Sie, dass sich die Visa Bestimmungen ändern können. Informieren Sie sich daher bei ihrer nächstgelegenen Botschaft oder Konsulat.
Zoll: Sollten Sie Informationen hinsichtlich des Zolls und zur Einfuhr von Waren benötigen, so erfragen Sie diese bitte direkt bei der Botschaft Ihres Ziellandes. Nur dort können Sie eine rechtsverbindliche Auskunft erhalten.
Die Zollbestimmungen für Deutschland können Sie auf der Website des Deutschen Zolls einsehen oder telefonisch erfragen.

Eine Ausreisesteuer von 39,25 $ pro Person wird bei der Abreise aus Belize fällig. Diese kann nur in US Dollar bezahlt werden. Reisende, die auf den Internationalen Flughafen Belize per Flugzeug einreisen und weiterführende Inlandsflüge nutzen, bezahlen eine Sicherheitsgebühr von 0,75 $

Ankunft

Ihre Yacht steht ab 18 Uhr für Sie bereit. 

Die Yachteinführung erklärt Ihren Ihre Yacht, dessen Systeme und das Rigg. Es wird für jede Yacht individuell durchgeführt. Es ist notwendig, dass Sie alle Systeme und die Ausrüstung vollständig verstanden haben. Die Briefings sind daher verpflichtend.

Yachteinführung

Wenn Sie vor 16:00 Uhr anreisen, können Sie die Yachteinführung (Yachtbriefing) für denselben Tag anfragen. Wenn Sie nach 16:00 Uhr anreisen, erhalten Sie diese Informationen am nächsten Morgen nach 8:30 Uhr.

Revierbriefing

Es gibt auch ein Revierbriefing. Wenn Sie vor 16 Uhr anreisen, können Sie auch diese Einführung für den gleichen Tag anfragen. Wenn Sie nach 16 Uhr anreisen, erhalten Sie auch diese Informationen erst am folgenden Morgen nach 9 Uhr.

Das Revierbriefing erklärt das Segelrevier und dessen potentielle Gefahren.

Anreise außerhalb der Öffnungszeiten

Ein Sunsail Mitarbeiter wird Sie an der Basis bei Ankunft begrüßen. Ein Informationsblatt mit dem Namen ihrer Yacht, den Uhrzeiten der Briefings etc. geben wir zur Sicherheit dem Sicherheitsdienst oder hängen dieses an der Wand in der Lobby aus. Das Licht im Cockpit ist angeschaltet.

Abreise

Am Abreisetag ist die Yacht bis 11 Uhr zu verlassen. Daher empfehlen wir Ihnen am Vortag zur Basis zurück zu kehren.
Bevor Sie Ihre Yacht verlassen, füllen Sie bitte einen Check Out-Fragebogen aus (an der Rezeption erhältlich). Dieser ermöglicht uns Probleme vor der nächsten Charter zu beheben, und zeigt uns alle Probleme mit der Yacht während ihres Törns auf oder ob etwas währenddessen kaputt gegangen ist.
Desweiteren bitten wir Sie, die schmutzige Wäsche in einem Sack ins Cockpit zu legen, alle Schapps sowie den Kühlschrank zu leeren und den Müll zu entsorgen. Ausgeliehene Rettungswesten und Schnorchelausrüstung sind an die Rezeption zurück zu geben. Bitte übergeben Sie das Boot in einem ordentlichen und sauberen Zustand an Sunsail. Für Yachten, die nicht in tadellosem Zustand zurückgegeben werden, behalten wir uns das Recht vor, Gebühren zu erheben.

nach oben

 

Segelinformationen

Belize ist ein Segelrevier der Erfahrungsstufe 2.

Erfahrungsstufen basieren auf den Segelbedingungen und der Länge der Törnstrecken innerhalb Ihres ausgesuchten Segelreviers.

Lesen Sie mehr über die Segelbedingungen in diesem Revier.

Segelscheine

Um eine Yacht in Belize chartern zu können, müssen Sie als Skipper im Besitz einer offiziellen Segellizenz sein. Bitte füllen Sie ebenso das Certificate of Competency aus, um eine temporäre Fahrerlaubnis für Belize zu erhalten. Bitte senden Sie uns dieses, zusammen mit einer Farbkopie Ihres Reisepasses und einem farbigen Portraitfoto (das Gesicht muss gut erkennbar sein), an [email protected] zu. Ihre Unterlagen werden an die belizische Hafenbehörde weiter geleitet. Das Certificate of Competency wird für alle Segelyachtcharter in Belize benötigt.

Der Skipper MUSS eine der folgenden Qualifikationen haben:

  • ICC (International Certificate of Competence) - Vorrausetzungen: RYA "Day Skipper Course" oder ähnliches / gleichwertiges Zertifikan von einem anerkannten Segelverein oder füllen Sie das ICC Assesment Formular aus, um die Kompetenz aus früheren Erfarhungen nachzuweisen.
  • UK: RYA Day Skipper praktisch (mit oder ohne Bild)
  • Sportbootführerschein See" oder höher

Wenn Sie Fragen haben, kontaktieren Sie bitte unser Verkaufsteam unter der Nummer +49 (0)6101 55791 566.

Segelerlaubnis und Steuern

Die Behörden von Belize nehmen den Schutz ihrer Riffe sehr ernst. Bitte stellen Sie sicher, dass Sie die strengen Segelbeschränkungen des Reviers kennen und verstehen, wo das Segeln verboten ist. Bitte halten Sie außerdem die Riffe während Ihrer Charter jederzeit sauber. Bitte beachten Sie, dass die Behörden von Belize sich vorbehalten, im Falle einer Beschädigung Bußgelder zu verhängen und / oder Ihren Reisepass zu beschlagnahmen.

Bitte lesen und unterschrieben Sie nach Buchung das Antragsformular für ein befristetes Zertifikate, Certificate of Competency, um zu bestätigen, dass Sie über die Einschränkungen Bescheid wissen. Selbstverständlich werden wir vor Ihrem Törn ein ausführliches Revier-Briefing an unserer Basis durchführen, in dem Sie die beschränkten Gebiete gezeigt bekommen.

Marine Park Gebühren werden in dem größten Teil unseres Segelreviers erhoben. In allen Parks gilt nun eine Flat Rate von 10 $ pro Person und pro Tag, inklusive der Laughing Bird Cay.
Diese Gebühren gelten jedoch nicht für die Benutzung von Ankerbojen, die nun in einigen Cays zur Verfügung stehen. Es ist lediglich eine Gebühr, um die Marine Schutzgebiete* sowie die Cays zu betreten.

*Folgende Gebiete zählen zu diesen Marine Schutzgebieten im südlichen Segelrevier:
South Water Cay Marine reserve – erstreckt sich von der Tobacco Range im Norden, entlang dem Southwater und Twin Cayes, Blue Ground Range, Pelican and Lagoon, nach Süden bis hin zur Crawl Cay und betrifft alle dazwischen liegenden Gebiete.
Gladden Spit/Silk Cayes marine reserve - Von Gladden Spit südlich bis zur und inklusive der Queen Cayes. Gesamte Laughing Bird Cay.
Sapodilla Cayes, erstreckt sich von Tom Owens im Norden bis zur Sapodilla Cay im Süden und hinaus bis zur Seal Cay im Westen.

Nachtsegeln

Es ist nicht erlaubt nachts zu segeln, außer Sie haben dies vor Abreise mit dem Basismanager vereinbart.

Revierbeschränkungen

Alle Sunsail Charter sind auf das Segeln innerhalb des Barriere Riffs beschränkt.
Gesperrte / eingeschränkte Zonen sind: Glover's reef, Turneffe reef und Lighthouse reef. Jede Art von Ausflügen außerhalb des Barriere Riffs darf nur mit einem örtlichen Skippers erfolgen, den Sie dazu bitte buchen. 
Tom Owens: Dies ist ein absolut gesperrtes Gebiet für unsere Schiffe – die Ansteuerung ist sehr schwierig und voller Riffe, daher raten wir dringend ab dort hin zu segeln.

Revier & Segeln

Lesen Sie hier mehr über die Segelbedingungen.

Seekarten & Hafenhandbücher

Die Seekarten und Hafenhandbücher, die Sie für dieses Segelrevier benötigen, befinden sich an Bord der Charteryacht.

Yachtcharter mit gebuchtem Skipper

Einen Skipper buchen Sie für 24 Stunden von 12 Uhr mittags bis 12 Uhr mittags. Haben Sie Ihren Skipper für den 1. Tag Ihres Yachtcharters gebucht, und starten ab 18 Uhr an diesem Tag, wird der Skipper sich in der Zwischenzeit mit der Yacht vertraut machen und Sie bei der Ankunft in der Charterbasis begrüßen. Haben Sie ihn für einen späteren Tag gebucht, fängt er um 12 Uhr mittags an diesem Tag an und bleibt für den restlichen Törn bei Ihnen an Bord.

Der Skipper ist jederzeit verantwortlich für die Sicherheit der Yacht. Es ist ihm nicht gestattet mit Ihnen zu tauchen oder die Yacht über Nacht zu verlassen. Bevor Sie ablegen, muss er mit Ihnen einen Sicherheitscheck durchführen, unabhängig von der Dauer, die Sie ihn gebucht haben.
Der „Einweisungsskipper“ bleibt nicht für die gesamte Törndauer, sondern nur für einzelne Tage auf dem Schiff, und Sie buchen ihn von 18 Uhr bis 18 Uhr, um ihn kennen zu lernen, die wichtigsten Systeme an zu schauen und den gesamten nächsten Tag zur Verfügung zu haben. Der Skipper wird Ihnen ein gründliches Briefing über alle Aspekte der Yacht und des Beibootes geben. Zudem wird er Ihnen helfen den Törn zu planen, Ihnen Rat geben wie Sie die Basis kontaktieren sowie die Rückkehr zur Basis und Notfallhilfesituationen erläutern. Sie sollten an den Törnbriefings, die Ihr Skipper während seiner Zeit an Bord hält, wahrnehmen. Ebenfalls sollten Sie ihm mitteilen, was genau Sie erklärt haben möchten... ankern, anlegen, etc.

Der Skipper wird Ihnen so viele Informationen wie Sie benötigen geben, sei es über die Yacht, die Systeme, Segelbedingungen oder die Navigation.

Die Gebühr für den Skipper beinhaltet nicht die Verpflegung des Skippers und liegt in Ihrer Verantwortung. Bitte besprechen Sie am ersten Tag mit dem Skipper, ob Sie ihm einen Betrag für die Mahlzeiten geben, ob Sie ihn in ihrer Verpflegung eingeschlossen haben oder ob Sie seine Mahlzeiten bei den Restaurantbesuchen als Teil der Crew übernehmen.

Der Skipper benötigt seine eigene Kabine. Aufgrund der geringen Größe der Kabine, bitten wir Sie ihn nicht im Vorschiff einzuquartieren. Sollten Sie dies einplanen, bitten wir Sie uns dies vorab mitzuteilen, damit wir einen entsprechend (kleinen) Skipper aussuchen.

Für einen Ein-Tages „Einweisungsskipper“ liegt es in ihrer Verantwortung ihn zur Charterbasis zurück zu bringen. Sollten Sie nicht zurückkommen, werden Sie die Ausgaben für Fähre, Taxi o.ä. übernehmen, um ihn zurück zu bekommen.

Das durchschnittliche Trinkgeld für einen Skipper beläuft sich auf 15 bis 20 % der Skipper Gebühr. Dies liegt natürlich in ihrem Ermessen.

Hier finden Sie mehr Informationen zur Yachtcharter mit Skipper.

Benzin

Wir empfehlen Ihnen sehr das Benzin im Voraus zu bezahlen. Benzin erhalten Sie zwar an der Basis, aber die nächste Tankstelle von der Basis ist recht weit entfernt, d.h. Ihr Tank wird nicht voll sein, wenn Sie die Yacht abgeben.

Kühlboxen

Kühlboxen stehen ihnen in der Charterbasis kostenlos zur Verfügung, und werden nach dem Prinzip verteilt: wer zuerst kommt, bekommt auch eine zuerst. Bitte zeichnen Sie den Erhalt gegen und behandeln diese pfleglich. Geben Sie sie sauber und tadellos wieder zurück, ansonsten müssen wir Ihnen den Ersatz in Rechnung stellen. Es gibt nur eine pro Yacht.

nach oben

 

 

Banken & Geldwechsel

 
Banken

Atlantic Bank und Scotiabank Öffnungszeiten: 8 – 14 Uhr Montag bis Freitag

Die meisten Banken haben Geldautomaten, aber nur der Barclays Bank Automat akzeptiert ausländische Karten. Dies kann ein Problem sein, da es derzeit nur zwei Barclays Banken in Belize gibt: eine in Belize City und die andere befindet sich in Dangriga.

Währung

Der festgelegte Wechselkurs zwischen dem Belize Dollar (BZ$) und dem US Dollar ($) ist 2 zu 1, aber der Wechselkurs in Wechselstuben vor Ort kann evtl. etwas besser sein. Die meisten Einrichtungen akzeptieren die US-Währung, die Belize-Währung, USD Traveller Cheques und Kreditkarten.
Der Euro wird derzeit nicht akzeptiert, außer bei der Central Bank in Belize City. Die einzige ausländische Währung, die akzeptiert wird ist der USD und USD Traveller Cheques. Die Euro-Reiseschecks werden nicht angenommen.

Informationen zu Kreditkarten

Visa wird weitgehend akzeptiert. Master Card kann auch benutzt werden, ist jedoch eingeschränkt verwendbar. American Express wird in Belize nicht sehr oft akzeptiert und von unserer Basis nicht angenommen.
Die Geldautomaten in Placencia nehmen gar keine ausländischen Karten an. 

nach oben

 

 

Allgemeine Informationen

 
Sprache

Die offizielle Sprache ist Englisch, und Spanisch als zweite Sprache üblich.

Lebenshaltungskosten in Belize

Ein Essen für 2 Personen in einem Restaurant mittlerer Kategorie liegt bei ca. 50 $ (ohne Wein). Eine Flasche Bier kostet ca. 3 $, eine Flasche Wein ca. 20 $. Ein Imbiss kostet ca. 10 $.

Restaurants

The Quarter Deck
Serviert gutes Essen und Getränke am Strand!
Adresse: Am Laru Beya Resort, Placencia Peninsula, Belize Central America
Tel. +1 800 890 8010

The Inn at Robert’s Grove
Das Restaurant in Robert's Grove bietet drei Mahlzeiten täglich an und bereitet die besten Picknicks auf der Halbinsel vor, für ihren Robert’s Grove Tagesausflug. Die Backwaren sind hausgemacht. Dieses Restaurant besitzt auch den einzigen temperierten Weinkeller in Belize.
Adresse: The Inn at Robert's Grove, Placencia, Belize Central America
Tel. 011 501 523 3565 / Fax: 011 501 523 4367
Oder gebührenfrei unter Tel. +1 800 565 9757

Restaurant geschlossen im September – Nebensaison
Wenn Sie in der Nebensaison segeln, treffen Sie auf eine eingeschränkte Auswahl an Restaurants an Land. Bitte beachten Sie dies und versorgen sich entsprechend mit Proviant. Es ist eine perfekte Jahreszeit, um das Barbecue an Bord zu genießen.

Trinkgeld

Trinkgeld zu geben ist üblich und wird  in allen Restaurants, Bars und anderen Dienstleistungen ihres Urlaubs erwartet. In der Regel gibt man 10 bis 15% des zu zahlenden Betrages. Zum Teil wird dies auf der Rechnung schon automatisch hinzugerechnet.

Einkaufen

Sehr viele einfache Souvenirläden finden Sie in Placencia. Ebenso erhalten Sie Handwerkliches aus Guatemala, Mexiko und Nicaragua. „Lokales“ Handwerk wird wenig angeboten. Maya-Kunsthandwerk  wird von den Maya-Damen verkaufen, die in der Marina eine Ausstellung halten. Ihre Handwerkskunst umfasst Perlenarbeiten, Stickereien und gewebte Artikel. Alle sind handgemacht in den südlichen Dörfern von Belize. Sie haben auch oft handgeschnitzte Holzschalen und Kröbe aus Fasern, die im Dschungel von Belize geerntet werden. Es gibt traditionelle Souvenirs sowie höherwertige Keramik-, Holz- und Metall- Kunstwerke. 

Hotels

Laru Beya Resort and Villas
Placencia Peninsula,
Belize Central America
Tel. +1 800 890 8010
USA Direktwahl: +501 523 3476
USA Fax Direktwahl: +501 523 3483
Email: [email protected]
Das Laru Beya Resort and Villas ist ein Hotel mit kompletten Serviceeinrichtungen. Es befindet sich am Strand, auf der Placencia Halbinsel, im südlichen Teil von Belize. Wählen Sie aus einem großen Angebot an schönen Zimmern und Villen. Alle Unterkünfte besitzen eine Klimaanlage mit Deckenventilator und Internetzugang mit einer Hochgeschwindigkeitsverbindung. Das Hotel liegt gegenüber der Sunsail-Marina.

The Inn at Robert’s Grove
Placencia Peninsula
Placencia,
Belize Central America
Tel. USA Direktwahl +501 523 3565
Tel. +1 800 565 9757
E-Mail [email protected]

nach oben

 

Stromnetz, Mobilfunk & Musikanlagen

 
Strom

12 Volt ist die Standardspannung auf Ihrem Boot. Wenn Sie elektronische Ausrüstung verwenden möchten, die 220 Volt Stromspannung benötigt, benötigen Sie einen Umwandler, der in einen Zigarettenanzünder passt.

Mobiltelefone

Bitte prüfen Sie mit ihrem Telefonanbieter, vor ihrer Abreise, ob ihr Telefon für das internationale Roaming aktiviert ist. Damit können Sie in Belize telefonieren. Die Netzabdeckung scheint in den abgelegeneren Gebieten mit diesem System etwas besser zu sein, als für Telefone, die das GSM Netzwerk verwenden.
Wenn Sie ein Mobiltelefon mieten möchten, können Sie dies nur am Flughafen Belize International Airport veranlassen. Es gibt keine andere Möglichkeit dafür. Daher müssen Sie dies, vor ihrem Weiterflug nach Placencia, am Internationalen Flughafen durchführen. Die örtlichen BTL Büros vermieten keine Telefone. 
Die Gebühr beträgt 10 $ täglich plus 9 % Steuern. Hinzu kommt eine Kaution in Höhe von 150 $, die Sie bei der BTL Firma hinter lassen. Die prepaid (vorbezahlten) Mobiltetefone und Karten müssen Sie kaufen. Die Netzabdeckung in den Cayes ist sehr lückenhaft, ebenso ist es im ganzen Land. Es gibt große Gebiete, in denen Sie gar keinen Empfang haben werden. 

Musik/iPods

Alle Yachten haben ein Radio und einen CD-Spieler. Möchten Sie während des Segelns ihren iPod benutzen, bitten wir Sie das entsprechende Zubehör, wie I-trip oder FM Sender / Station, mit zu bringen.

nach oben

 

Aktivitäten

 
Verleih von Autos und Jeeps

Wenn Sie das Land besichtigen wollen, und dabei ein paar Tage in den Bergen und einige am Strand verbringen möchten, werden Sie möglicherweise dafür ein Auto mieten. Wenn Sie nur zur Basis gelangen wollen, empfehlen wir Ihnen nach Placencia zu fliegen. Die Landschaft, während Sie hinunter fahren, ist sehr bezaubernd. Womöglich möchten Sie diese Strecke aber nicht noch einmal zurück fahren, wenn Sie sie dann beim Hinabfahren schon einmal gesehen haben. Wenn Sie in Belize ein Auto mieten, müssen Sie es normalerweise dort wieder zurückgeben, wo Sie es angemietet haben. Ansonsten wird für die einfache Strecke, also wenn Sie das Auto dann in Placencia abgeben, eine Gebühr von 140 $ fällig. Die Gebühren für einen Mietwagen in Belize liegen zwischen 75 und 85 $ pro Tag.

Budget: Tel. +501 223 2435
E-Mail: [email protected]
Crystal Auto: Tel. +501 223 1600
E-Mail: [email protected]
Mietwagenfirmen, die One-way (also einfache Fahrt) von Placencia nach Belize City erlauben: Die Preise liegen zwischen 75 –158 $ pro Tag für das Auto (abhängig von dem Fahrzeugtyp), 15 $ für die Versicherung pro Tag und dann 100 $ als Gebühr, wenn Sie das Auto am International Flughafen von Belize City abgeben. Keine Kilometergebühr. Kontaktieren Sie dazu Candy Powers – E-Mail: [email protected]; Tel. +501 523 3284

Fischen

In Belize wurde ein neues Gesetz verabschiedet, das das Sportfischen betrifft. Das bedeutet, dass jeder, der in der Freizeit angeln möchte, eine Sportangeln Lizenz benötigt. Diese kostet 25 $ pro Woche. Die Strafe für die Nichteinhaltung kann sein/ist 250 $ oder 6 Monate Gefängnis – oder beides. Die Lizenz können Sie an der Basis kaufen.
Die Ausrüstung können Sie bei Fred Cabral in Placencia Ort anmieten. Kontaktieren Sie ihn bitte direkt unter Tel. +501 523 3304 oder +501 601 1914 oder per E-Mail: [email protected]
Hochseeangelcharter ist möglich, ebenso wie lokaler Charter innerhalb der Riffe.
Speerfischen: Harpunen sind nur dann legal, wenn Sie frei Tauchen. Wenn Sie diese benutzen, sind keine Tauchflaschen erlaubt. Hohe Geldbußen und Haftstrafen können verhängt werden, wenn Sie erwischt werden und Tauchflaschen benutzen. Es ist auch vollkommen illegal Tauchausrüstung oder jegliche Art von Angelausrüstung innerhalb der Marine Reserves zu benutzen und wird mit bis zu 5 Jahren Haft bestraft.  
Lobster: Die Schonzeit für den Lobster ist von Mitternacht des 14. Februar bis Mitternacht des 15. Juni. 

Tauchen
Seahorse Dive Shop
Tel. +501 523 3166
 
Tauchausrüstungen, Tauchkurse und Rendezvous Tauchpakete werden angeboten von: Seahorse Dive Shop, Inhaber: Brian Young. Bitte geben Sie bei der Buchung an, dass Sie mit Sunsail chartern.  Ein weiterer Anbieter ist Go Sea Tours.


Walhai Saison: Auch wenn im April und Mai je 3 bis 4 Tage vor und nach Voll- und Neumond die Haie am Besten sehen, werden Sie oft auch in den Sommermonaten gesichtet. Sie streifen die Küste auf und ab und das Gebiet um Gladden Spit, ungefähr 26 Meilen vor der Küste von Placencia, ist bekannt dafür, im April und Mai viele Walhaie anzuziehen. Mit den Walhaien zu taucehn ist streng reguliert und kann nur mit einem ortsansässigen Touranbieter gemacht werden.

Schnorcheln

Wir haben einige Schnorchelausrüstungen für Sie zur Verfügung, sind jedoch in Kindergrößen etwas limitiert und bitten Sie daher, sollten Sie eigene haben, diese mit zu bringen.

nach oben

 

Einkaufsmöglichkeiten

Supermärkte gibt es in Palencia Village, in der Nähe des Airstrips und der Basis. Ihre Öffnungszeiten variieren. Aber die meisten sind von 8 bis 21 Uhr täglich geöffnet.

Warum wertvolle Urlaubszeit im Supermarkt verschwenden? Wählen Sie aus einem großen Angebot an praktischen Proviantpaketen sowie aus unserer Liste für Einzelartikel. Gehen Sie an Bord einer segelbereiten Yacht voller Proviant.

nach oben

 

Gesundheit & Sicherheit

 
Krankheit oder Verletzung

Sollten Sie während ihres Törns erkranken und den Arzt oder ein Krankenhaus aufsuchen, benachrichtigen Sie bitte so schnell wie möglich einen Sunsail Mitarbeiter von einem Begleitboot oder der Sunsail Basis.
Bitte fragen Sie den Charterbasis Manager um Hilfe, sollten Sie den Urlaub aufgrund ihrer Krankheit abbrechen müssen und Fragen zu Formularen haben. Benachrichtigen Sie bitte ebenfalls umgehend ihre entsprechende Versicherung. Diese wird Ihnen bei Fragen zu Reisebuchungen, Rechnungen und mit Rat generell zur Seite stehen.
Heben Sie alle bezahlten Rechnungen für Medikamente, Behandlungen und Transport auf und reichen diese zusammen mit Ihrer Forderung bei ihrer Versicherung ein.

Dezeit ist eine Gelbfieber-Impfbescheinigung für Reisende über 1 Jahr erforderlich, die aus Ländern mit Gelbfiebergefahr kommen oder durch diese Länder reisen. Weitere Informationen finden Sie auch auf der Webseite der World Health Organization.

Krankenhaus

Das nächstgelegene Krankenhaus von Placencia aus, befindet sich in Dangriga, in der nächsten Stadt. Dangriga Hospital, Dangriga, Belize, C.A. Tel. +501 522 084  Die Reisezeit von Dangriga nach Placencia variiert von 1,5 bis zu 3 Stunden, je nach Verkehrsbedingungen / Straßenzuständen. Die medizinische Versorgung für kleinere Gegebenheiten ist in städtischen Gegenden vorhanden. Trauma oder fortgeschrittene/höhere medizinische Versorgung ist eingeschränkt, auch in Belize City. In ländlichen Gebieten ist sie extrem eingeschränkt oder gar nicht möglich. Ernsthafte Verletzungen oder Krankheiten erfordern meist die Verlegung  in ein anderes Land. 

Sicherheit

Die Yachten sind alle mit Rettungswesten für Erwachsene ausgestattet. Der Gebrauch dessen unterliegt ihrer Verantwortung.
Wir haben nur einige Kinderwesten (über 4 Jahre). Bitte bringen Sie ihre eigenen mit, sollten Sie welche haben.
Wir empfehlen, dass Kinder, die nicht gut schwimmen können, nicht ohne Schwimmwesten oder Auftriebshilfe ein Beiboot benutzen und diese oder das Life Belt an Deck benutzen sollten.
Kinder unter 16 Jahre sollten keinen Außenborder bedienen und unter ständiger Aufsicht sein, wenn Sie ein Beiboot benutzen.

 

Bitte informieren Sie sich frühzeitig über geänderte Einreisebestimmungen sowie Reise- und Sicherheitshinweise beim Auswertigen Amt.

nach oben

Warum Sunsail

25
Segelreviere weltweit
14
Flottillen-
routen
48
Yacht-
modelle
44
Jahre Erfahrung
4
Stunden-Garantie