The Bahamas

Reiseinformationen

Bahamas

< zurück

Reiseinformationen

 

 

Adresse & Karte

 
Adresse

Sunsail Bahamas
PO Box AB20469
Marsh Harbour
Abacos
The Bahamas

Saisonzeitraum: Diese Basis ist für Yacht Charter ganzjährig geöffnet.

Lage

Die Sunsail Basis befindet sich im Marsh Harbour, dem Zentrum der Abacos. Fünf Minuten fahren Sie mit dem Taxi vom Flughafen dort hin.

Öffnungszeiten der Basis

Die Rezeption ist geöffnet von 7:30 bis 19 Uhr.

Bahams Regelungen für Drohnen

Bitte beachten Sie, daß Sie eine evtl. Drohne voher registrieren müssen um sie nach Bahamas einzuführen. Weitere Informationen ansehen.

Einrichtungen der Basis

Folgende Einrichtungen sind vorhanden: Duschen, Toiletten, Wäscherei, Restaurant, Schwimmbad, Supermarkt, Benzin, Eis und Wasser.
Die Wäscherei hat von 8 bis 17 Uhr geöffnet (12,90 BS$ pro Waschgang).
Mini Markt – an 7 Tagen die Woche geöffnet
Die Rezeption befindet sich an der Basis am Dock und hat von 7:30 bis 18 Uhr geöffnet.
Sicherheitsmitarbeiter helfen Ihnen gerne von 18 Uhr bis Mitternacht. Nach Mitternacht kontaktieren Sie bitte über V.H.F. Kanal 16 den Conch Inn Security.

nach oben

 

Ankunft & Abreise

Tipps für Ihr Handgepäck

Teil des großen Charms der Karibik macht gerade die Abgeschiedenheit und entspannte Atmosphäre aus. Durch diese Abgeschiedenheit können Verspätungen Ihres Fluges oder verspätetes Gepäck vorkommen. Deshalb empfehlen wir Ihnen, wichtige persönliche Dokumente, Buchungsbestätigungen und alle notwendigen Medikamente und persönlichen Gegenstände, die nur schwer ersetzbar sind, im Handgepäck mit sich zu führen. Außerdem empfehlen wir Ihnen, auch Kleidung zum Wechseln und die für Sie wichtigsten Hygieneartikel in das Handgepäck miteinzuplanen.

Parken am Flughafen

Sparen Sie bis zu 30 % der Parkgebühren am Startflughafen, wenn Sie über Sunsail buchen. Fragen Sie einfach unser Team bei der Flugbuchung.

Hotels am Flughafen

Wir helfen Ihnen gerne weiter. Fragen Sie einfach unser Team!

Zeitunterschied

Die Bahamas befinden sich in der Eastern Standard Time Zeitzone, dh. Mitteleuropäische Zeit minus 6 Stunden. April bis Oktober gilt die Eastern Daylight Time, in Verbindung mit der Amerikanischen Sommerzeit.

Wichtigste deutsche Abflugsorte
  • München Information unter Tel. 089-97500
  • Nürnberg Information unter Tel. 0911-93700
  • Stuttgart Information unter Tel. 01805-948444 (14 Ct./min aus dem deutschen Festnetz)
  • Frankfurt am Main Information unter Tel. 01805-3724636 (14 Ct./min aus dem deutschen Festnetz)
  • Köln-Bonn Information unter Tel. 022 03 – 440 01, -02
  • Düsseldorf Information unter Tel. 0211-4210
  • Dresden Information unter Tel. 0351-8810
  • Leipzig-Halle Information unter Tel. 0341-2240
  • Berlin Information unter Tel. 01805-000186 (14 Ct./min aus dem deutschen Festnetz)
  • Hamburg Information unter Tel. 040-50750

Aufgabe-Gepäck darf bis 20 kg schwer sein. An Bord des Flugzeugs ist nur ein Handgepäckstück erlaubt. Dieses darf nicht mehr als 5 kg wiegen. Wir empfehlen weiche Gepäckstücke wie Reisetaschen, da sich diese an Bord des Schiffes leichter verstauen lassen.

Verlorene oder beschädigte Gepäckstücke liegen in der Verantwortung der Fluggesellschaft und sind nicht von Ihrer Reiseversicherung gedeckt. Sunsail übernimmt keinerlei Gewähr für Verlust oder Schaden an wertvollen oder zerbrechlichen Gegenständen im Aufgabegepäck. Bitte nehmen Sie folgende Gegenstände in Ihr Handgepäck: Geld, Schmuck, wertvolle Metalle, Computer, elektronische Geräte, wichtige Unterlagen und Papiere, Reisepass und sonstige Dokumente.

Alkohol darf bruchsicher verpackt nur im Aufgabegepäck mitgenommen werden, nicht jedoch im Handgepäck aufgrund der Flughafenbestimmungen.

Falls Sie ein Gepäckstück vermissen, wenden Sie sich bitte sofort an das Flughafenpersonal und füllen Sie einen Bericht aus (Property Irregularity Report). Ansprüche verfallen, wenn Sie ohne Angabe des Vorfalls den Flughafen verlassen.

Gruppenbuchungen und spezielle Anfragen sind möglich über Sunsail. Unser Team hilft Ihnen gerne weiter.

Flughafen

Der Flughafen Marsh Harbour befindet sich ungefähr 3,5 Meilen von der Sunsail Basis entfernt.

Transfer

Die Taxikosten belaufen sich, für eine Fahrt vom Flughafen zur Basis, auf ca. 8 BS$. Für die ersten zwei Personen ist es 10 BS$, und jede weitere Person kostet je 3 BS$. Der Transfer kann nicht vorab reserviert werden.

Tipps zum Packen

Wir empfehlen Ihnen persönliche Medikamente und notwendige Kleidung (Badesachen, T-shirt und kurze Hose) in ihrem Handgepäck mit zu nehmen, da Ihr Gepäck gelegentlich nach Ihnen an der Charterbasis ankommen kann.
Bitte benutzen Sie faltbare Taschen, da diese an Bord einfacher zu verstauen sind.

Pässe und Visa

Ein noch bis nach dem Aufenthalt bis zu 6 Monaten gültiger Reisepass ist ausreichend für die Einreise auf die Bahamas. Der Name in ihrem Reisepass muss mit dem in ihren Flugdokumenten übereinstimmen, ansonsten riskieren Sie nicht reisen zu können und ihre Versicherung kann ungültig werden. Für Kinder muss ein Kinderausweis vorgelegt werden, wenn sie nicht im Pass der Eltern eingetragen sind.

Ein Visum ist für EU Bürger nicht notwendig. Nicht EU Bürger sollten die Einreisebestimmungen bei Ihrer nächsten Botschaft oder Konsulat erfragen. Sunsail übernimmt keine Haftung für ablehnende Einreise oder Reise aufgrund mangelnder Visa. Es liegt in der Verantwortung eines jeden, sicherzustellen, dass alle notwendigen Visa zur Abreise vorliegen. Bei Fragen hierzu wenden Sie sich bitte an das für Sie zuständige Konsulat.

Einreise über die USA
Seit dem 1.4.2016 können aufgrund geänderter Vorschriften zum Visa Waiver Programm nur noch Inhaber elektronischer Reisepässe (sogenannter ePass mit integriertem elektronischen Chip, ausgestellt ab November 2005) visumfrei in die USA einreisen. Das ESTA-Formular (Elektronisches System zur Reiseerlaubnis) ist nach wie vor dringend notwendig.

Bitte beachten Sie, dass die Einreise- und Visabestimmungen sowie Impf- und Gesundheitsempfehlungen verschiedener Destinationen sich ändern können. Sunsail ist nicht für die Information über diese Änderungen verantwortlich. Bitte informieren Sie sich frühzeitig über geänderte Einreisebestimmungen beim Auswertigen Amt und über die aktuell gültigen Bestimmungen und Empfehlungen des entsprechenden Landes bei den lokalen Behörden.

Bitte beachten Sie, dass die Einreise- und Visabestimmungen sowie Impf-und Gesundheitsempfehlungen verschiedener Destinationen sich ändern können. Sunsail ist nicht für die Information über diese Änderungen verantwortlich. Wir bitten Sie, sich vor der Reise über die aktuell gültigen Bestimmungen und Empfehlungen des entsprechenden Landes bei den lokalen Behörden zu informieren.

Zoll und Personenkontrolle

Um auf die Bahamas einzureisen, müssen Sie einen gültigen Reisepass vorlegen, der nach dem beabsichtigten Aufenthalt noch 6 Monate gültig ist. Einige Länder benötigen ein Bahamas Visum. Bitte prüfen Sie die Einreiseformalitäten mit ihrer entsprechenden Botschaft. Hinweise hierzu erhalten Sie auch beim Auswärtigen Amt. Jeder Reisende ist für seine Einreisebestimmungen selbst verantwortlich.

Vor der Einreise auf die Bahamas müssen Sie ein Immigration form (Einwanderungsformular) ausfüllen und einen Teil dessen bei sich führen, bis Sie wieder ausreisen. Eine mündliche Gepäckdeklarierung ist vorgeschrieben.

Bei Abreise wird pro Person eine Abreisesteuer von 20 BS$ fällig (18 BS$ von Grand Bahama); ausgenommen sind Kinder unter 7 Jahren. Den Abschnitt der Immigration Card geben Sie dem Zollbeamten dann wieder zurück.

Wenn Sie nach / über die USA ein- oder ausreisen, erkundigen Sie sich bitte über den letzten Stand des Visa Waiver Programms sowie weitere Einreise- oder benötigte Passbestimmungen. Sie können sich auch bei der Botschaft informieren oder beim Auswärtigen Amt www.auswaertiges-amt.de.

Ankunft

Ihre Yacht steht ab 18 Uhr für Sie bereit.
Wenn Sie vor 18 Uhr anreisen, können Sie die Einführung (Briefing) für denselben Tag anfragen. Wenn Sie nach 18 Uhr anreisen, erhalten Sie diese Informationen am nächsten Morgen nach 8:30 Uhr. Die Yachteinführung erklärt Ihnen ihre Yacht, dessen Systeme und das Rigg. Es wird für jede Yacht individuell durchgeführt. Es ist notwendig, dass Sie alle Systeme und die Ausrüstung vollständig verstanden haben. Die Briefings sind daher verpflichtend.

Es gibt auch eine Revierbriefing. Wenn Sie vor 18 Uhr anreisen, können Sie auch diese Einführung für den gleichen Tag anfragen. Wenn Sie nach 18 Uhr anreisen, erhalten Sie auch diese Informationen erst am folgenden Morgen nach 8:30 Uhr.
Die Reviereinführung erklärt das Segelrevier und dessen potentielle Gefahren.

Anreise außerhalb der Öffnungszeiten

Der Sicherheitsdienst steht von 18 Uhr bis Mitternacht zur Verfügung.

Abreise

Am Abreisetag ist die Yacht bis 9 Uhr zu verlassen. Daher empfehlen wir Ihnen am Vortag zur Basis zurück zu kehren.
Bevor Sie Ihre Yacht verlassen, füllen Sie bitte einen Check Out-Fragebogen aus (an der Rezeption erhältlich). Dieser ermöglicht uns Probleme vor dem nächsten Charterer zu beheben, und zeigt uns alle Probleme mit der Yacht während ihres Törns auf oder ob etwas währenddessen kaputt gegangen ist. Desweiteren bitten wir Sie, die schmutzige Wäsche in einem Sack ins Cockpit zu legen, alle Schapps sowie den Kühlschrank zu leeren und den Müll zu entsorgen. Ausgeliehene Rettungswesten und Schnorchelausrüstung sind an die Rezeption zurück zu geben. Bitte übergeben Sie die Yacht in einem ordentlichen und sauberen Zustand an Sunsail. Für Yachten die nicht in tadellosem Zustand zurückgegeben werden, behalten wir uns das Recht vor, Gebühren zu erheben.

nach oben

 

Segelinformationen

 
Erfahrungsstufe

Segelerfahrungsstufe: 1

Erfahrungsstufen basieren auf den Segelbedingungen und der Länge der Törnstrecken innerhalb Ihres ausgesuchten Segelreviers. 

Lesen Sie mehr über die Segelbedingungen in diesem Revier.

Segelscheine

Auch wenn von den Behörden keine Segelscheine verlangt werden, raten wir Ihnen, Ihre Segelnachweise mit auf ihren Törn zu nehmen. Diese benötigen Sie, wenn Sie vom Zoll oder der Hafenpolizei kontaktiert werden. Wenn Sie noch nicht im Besitz der entsprechenden Segelscheine sind, müssen der Skipper und Co-Skipper den Segel Lebenslauf (Sailing CV) ausfüllen und bestätigen damit, dass Sie über die entsprechenden Kenntnisse und Erfahrungen zum Segeln in ihrem ausgewählten Revier verfügen.

Nachtsegeln

Nachtsegeln ist nicht erlaubt. Spätestens eine Stunde vor Sonnenuntergang müssen Sie an unseren Punkten festgemacht haben.

Segelrevier und Einschränkungen

Diese Informationen werden auch im Revierbriefing erläutert. In der Sea of Abaco gibt es einige Meeresparks. Jegliche Form der Fischerei oder Entnahme von Muscheln und Korallen ist illegal.

Wenn Sie beabsichtigen, die Sea of Abaco zu verlassen, müssen Sie an der Basis eine Verzichtserklärung unterschreiben. 

Das Segeln in Abaco ist normalerweise auf die Sea of Abaco beschränkt. Das zentrale Segelgebiet besteht aus Great Abaco, zusammen mit einer Reihe von Cays, die direkt östlich dieser Inseln gefährliche Offshore Riffe haben. Wenn Sie eine umfangreiche Offshore- und Navigationserfahrungen vorweisen können, erhalten von der Sunsail-Basis die Genehmigung auch weitere Inseln zu besuchen. Hierfür wird eine zweiwöchige Mindestcharter empfohlen.

Eingeschränkte Zonen

Diese Informationen erhalten Sie bei ihrer Reviereinführung (Chartbriefing).

Revier & Segeln

Mehr Informationen zum Segeln in diesem Revier.

Seekarten & Hafenhandbücher

Die Seekarten und Hafenhandbücher, die Sie für dieses Segelrevier benötigen, befinden sich an Bord der Charteryacht.

Yachtcharter mit gebuchtem Skipper

Einen Skipper buchen Sie für 24 Stunden von 12 Uhr mittags bis 12 Uhr mittags. Haben Sie Ihren Skipper für den 1. Tag Ihres Yachtcharters gebucht, und starten ab 18 Uhr an diesem Tag, wird der Skipper sich in der Zwischenzeit mit der Yacht vertraut machen und Sie bei der Ankunft in der Charterbasis begrüßen. Haben Sie ihn für einen späteren Tag gebucht, fängt er um 12 Uhr mittags an diesem Tag an und bleibt für den restlichen Törn bei Ihnen an Bord.

Der Skipper ist jederzeit verantwortlich für die Sicherheit der Yacht. Es ist ihm nicht gestattet mit Ihnen zu tauchen oder die Yacht über Nacht zu verlassen. Bevor Sie ablegen, muss er mit Ihnen einen Sicherheitscheck durchführen, unabhängig von der Dauer, die Sie ihn gebucht haben.

Der „Einweisungsskipper“ bleibt nicht für die gesamte Törndauer, sondern nur für einzelne Tage auf dem Schiff, und Sie buchen ihn von 18 Uhr bis 18 Uhr, um ihn kennen zu lernen, die wichtigsten Systeme an zu schauen und den gesamten nächsten Tag zur Verfügung zu haben. Der Skipper wird Ihnen ein gründliches Briefing über alle Aspekte der Yacht und des Beibootes geben. Zudem wird er Ihnen helfen den Törn zu planen, Ihnen Rat geben wie Sie die Basis kontaktieren sowie die Rückkehr zur Basis und Notfallhilfesituationen erläutern. Sie sollten an den Törnbriefings, die Ihr Skipper während seiner Zeit an Bord hält, wahrnehmen. Ebenfalls sollten Sie ihm mitteilen, was genau Sie erklärt haben möchten... ankern, anlegen, etc.

Der Skipper wird Ihnen so viele Informationen wie Sie benötigen geben, sei es über die Yacht, die Systeme, Segelbedingungen oder die Navigation.

Die Gebühr für den Skipper beinhaltet nicht die Verpflegung des Skippers und liegt in Ihrer Verantwortung. Bitte besprechen Sie am ersten Tag mit dem Skipper, ob Sie ihm einen Betrag für die Mahlzeiten geben, ob Sie ihn in ihrer Verpflegung eingeschlossen haben oder ob Sie seine Mahlzeiten bei den Restaurantbesuchen als Teil der Crew übernehmen.

Der Skipper benötigt seine eigene Kabine. Aufgrund der geringen Größe der Kabine, bitten wir Sie ihn nicht im Vorschiff einzuquartieren. Sollten Sie dies einplanen, bitten wir Sie uns dies vorab mitzuteilen, damit wir einen entsprechend (kleinen) Skipper aussuchen.

Für einen Ein-Tages „Einweisungsskipper“ liegt es in ihrer Verantwortung ihn zur Charterbasis zurück zu bringen. Sollten Sie nicht zurückkommen, werden Sie die Ausgaben für Fähre, Taxi o.ä. übernehmen, um ihn zurück zu bekommen.

Das durchschnittliche Trinkgeld für einen Skipper beläuft sich auf 15 bis 20 % der Skipper Gebühr. Dies liegt natürlich in ihrem Ermessen.

Hier finden Sie mehr Informationen zur Yachtcharter mit Skipper.

Benzin

Wir empfehlen Ihnen das Benzin im Voraus zu bezahlen. Benzin erhalten Sie zwar an der Basis, aber die nächste Tankstelle von der Basis ist recht weit entfernt, d.h. Ihr Tank wird nicht voll sein, wenn Sie es abgeben.

Kühlboxen

Kühlboxen stehen ihnen in der Charterbasis kostenlos zur Verfügung, und werden nach dem Prinzip verteilt: wer zuerst kommt, bekommt auch eine zuerst. Bitte zeichnen Sie den Erhalt gegen und behandeln diese pfleglich. Geben Sie sie sauber und tadellos wieder zurück, ansonsten müssen wir Ihnen den Ersatz in Rechnung stellen. Es gibt nur eine pro Yacht.

nach oben

 

 

Banken & Geldwechsel

 
Banken

Banken haben generell zwischen 9:30 Uhr und 15 Uhr (freitags bis 16:30 Uhr) geöffnet. Die Geldautomaten geben in Bahama-Dollar heraus.

Währung

Die örtliche Währung ist der Bahama-Dollar (BS$). In den Geschäften wird auch der US Dollar ($) akzeptiert.
 

Informationen zu Kreditkarten

American Express ist nur an einigen Stellen akzeptiert.
Der große Supermarkt akzeptiert keine Kreditkarten.

nach oben

 

 

Allgemeine Informationen

 
Sprache

Auf den Bahamas wird Englisch gesprochen.

Lebenshaltungskosten auf den Bahamas

Ein Essen für 2 Personen in einem Restaurant mittlerer Kategorie liegt bei ca. 50 BS$ (ohne Wein). Eine Flasche Bier kostet ca. 4 BS$, eine Flasche Wein ca. 30 BS$. Ein Imbiss beträgt ca. 10 BS$.

Restaurants

Bitte beachten Sie, dass die meisten Restaurants um 21 Uhr schließen.

Snappas Bar & Gril
Tel. 242 367 2278
Ort: Marsh harbour, Abaco
Küche: Von den Bahamas und amerikanisch

Wally's Restaurant
Tel. 242 367 2074
Küche: Von den Bahamas und Fisch- sowie Meeresfrüchtegerichte – Reservierung empfohlen

Anglers Restaurant
Tel: 242 367 2158
Küche: Von den Bahamas und amerikanisch

Restaurant geschlossen im September – Nebensaison
Wenn Sie in der Nebensaison segeln, treffen Sie auf eine eingeschränkte Auswahl an Restaurants an Land. Bitte beachten Sie dies und versorgen sich entsprechend mit Proviant. Es ist eine perfekte Jahreszeit, um das Barbecue an Bord zu genießen.

Trinkgeld

Trinkgeld zu geben ist üblich und wird  in allen Restaurants, Bars und anderen touristischen Dienstleistungen erwartet. In der Regel gibt man 10 bis 15 % des zu zahlenden Betrages. Zum Teil wird dies auf der Rechnung schon automatisch hinzugerechnet.
Geben Sie das Trinkgeld entsprechend der Qualität des Service.

Einkaufen

Maxwells Supermarket
Großer Supermarkt
15 Gehminuten von der Basis
Geöffnet: Montag bis Samstag 8 – 19 Uhr und Sonntag 9 – 15 Uhr

Jimmy's Wines & Spirits
3Gehminuten von der Basis
Geöffnet: Montag bis Samstag 8 bis 18 Uhr. Sonntags geschlossen

Kleinere Lebensmittelläden finden Sie auch während ihres Segeltörns in Green Turtle Cay, Treasure Cay, Guana Cay, Hopetown und Man-o-War cay.

Hotels

Conch Inn Hotel and Marina
P.O. Box AB20469,
Marsh Harbour
Abacos, The Bahamas
Tel. 242 367 4000
Fax: 242 367 4004
E-Mail: [email protected]
Kanal 16, 82 (für Charterboote)
Ort: 3,5 Meilen vom Flughafen entfernt. Zentral, im Marsh Harbour gelegen.
Entfernung zur Basis: Vor Ort.
Anzahl Zimmer: 9
Einrichtungen: Kleines Hotel am Hafen mit Marina. Einrichtungen: 75 Liegeplätze, Klimaanlage, Kabelfernsehen, privater Balkon mit Blick über den Marsh Harbour, 2 Doppelbetten in jedem Zimmer. Rollbetten stehen zur Verfügung, Restaurant, Frischwasserpool, Wäscherei, Post, Telefon und Fax Service, Boutique, Verleih von Fahrrädern, Rollern und Autos. Ausflüge können organisiert werden. Ebenso steht die Marina zur Verfügung mit Möglichkeiten zum Angeln, Tauchen und Schnorcheln sowie ein Bootsverleih.

Abaco Beach Resort Marina
P.O. Box AB-20669
Marsh Harbour,
Abacos, The Bahamas
Tel. 242 367 2158
Fax: 242 367 4154
VHF Channel 16
E-Mail: [email protected]  
Ort: 5 Meilen zum Flughafen
Entfernung zur Basis: Vor Ort.
Es liegt geschützt am südöstlichen Ufer des Marsh Harbours. 190 Slips stehen zur Verfügung. Neues Benzin Dock, Kabel-, Telefon- und Stromschaltung, Pool, Tennisplatz, Fahrradverleih, Duschen, Wäscherei, Bar & Restaurant. 
2010 Raten: 2,75 BS$ pro Fuß und pro Tag im Winter, 3,25 BS$ im Sommer.

Anzahl Zimmer: 52 Zimmer zum Meer, 6 Zweibett Meerblick Villen mit Küche
Einrichtungen: Open-Air Restaurant. Tennis, Wassersportaktivitäten, Tauchen, Hochseefischen und auch Angeln, Vogelbeobachtung, Golfplatz in der Nähe. Zwei Pools, einer mit einer Pool Bar. Boutique und Lebensmittelladen vor Ort; weitere Einkaufsmöglichkeiten in der Nähe.

nach oben

 

Stromnetz, Mobilfunk & Musikanlagen

 
Strom

Die Stromstärke beträgt 110 Volt, 60 cycle (Umdrehungen), der amerikanische Zweifachstecker wird benötigt.
Das Dock ist mit 110 Volt Ausgängen ausgestattet.
Unsere Yachten sind alle mit Stromleitungen, Batterieladegerät und 110 Volt Anschlüssen versehen.
Es gibt einen 12 Volt Zigarettenanzünder und mehrere 110 Volt Anschlüsse am Kartentisch, auf fast allen Booten. Wenn Sie elektronische Ausrüstung verwenden möchten, die 220 Volt Stromspannung benötigt, benötigen Sie einen Umwandler, der in einen Zigarettenanzünder passt.

Mobiltelefone

Ihr Mobiltelefon müsste auf den Bahamas funktionieren. Bitte fragen Sie Ihren Telefonanbieter über die Netzabdeckung und Telefonkosten. 
Unsere Kunden können auch ein Telefon mieten. Die Basis hilft Ihnen gerne dabei, wenn Sie dort angekommen sind.

Musi/iPods

Alle Yachten haben ein Radio und einen CD-Spieler. Möchten Sie ihren iPod benutzen, bitten wir Sie das entsprechende Zubehör, wie I-trip oder FM Sender / Station, mit zu bringen.

Internet

Das Abaco Beach Resort & Conch Inn bietet kostenloses WLAN. Bahamas WI MAX hat an den wichtigsten Yachthäfen rund um Abacos Hotspots eingerichtet. Sie bieten einen kostenpflichtigen WLAN-Service, der pro Tag oder pro Woche berechnet wird. Sie können diesen Service vorab online buchen. Der WLAN-Service ist in den meisten Häfen verfügbar.

nach oben

 

Aktivitäten

 
Verleih von Autos und Jeeps

K&S Rentals - Tel: 242 367 2655
Cornish Car Rental - Tel: 242 365 8623
Sea Star rentals - Tel: 242 367 2840
T.C. Airport car rentals - Tel: 242 365 8961
Carls - Tel: 242 367 5196
Rental Wheels - Tel: 242 367 4643

Die Mietwagengebühren fangen bei 55 BS$ pro Tag an, abhängig von der Jahreszeit und dem Autotyp. Bitte beachten Sie, dass Sie einen aktuell gültigen Führerschein besitzen, und über 25 Jahre alt sein müssen. 

Beim Fahren, beachten Sie bitte, dass die britischen Verkehrsregeln gelten, also werden Sie auf der linken Seite fahren. Besucher können bis zu drei Monate den Führerschein ihres Heimatlandes benutzen, benötigen aber auch den internationalen Führerschein.

Wassersport

Tauchen

Der Tauchanbieter Dive Abaco  befindet sich an der Basis und ist daher am einfachsten für Sie zu erreichen. Flaschen und die Ausrüstung können hier angemietet werden. Rendezvous Tauchgänge möglich.
Bitte beachten Sie, dass folgende Stellen geschützte unter Wassergebiete sind: Mermaid Riff, Johnny's Cay, Manjack Cay, No name Cay und Walkers Cay Riff.

Fischen

Angeln ist in den Bahamas erlaubt. Unsere Yachten sind alle registriert, daher benötigen unsere Kunden keine Angelerlaubnis.
Um das Meeresleben zu schützen ist Speerfischen beim Tauchen und der Besitz von Spießgewehren auf den Bahamas illegal.
Zwei Gebiete sind geschützt und Angeln nicht erlaubt: Pelican Cays Land & Sea Park Fowl Cay Preserve.
Angelcharter ist möglich. Angelausrüstung können Sie von Sunsail mieten oder bei Rich’s Rental. Angelführer zeigen Ihnen gerne überall auf den verschiedenen Inseln ihre Gebiete. Die Preise liegen bei 170 – 350 BS$ pro Tag, je nachdem welchen Führer Sie benötigen.
In den Marine Nationalparks ist jede Form von Angeln sowie das Entfernen von Muscheln, Korallen oder Meeresleben verboten. In dem Sea of Abaco gibt es mehrere Marineparks.

Schnorcheln

Wir haben einige Schnorchelausrüstungen für Sie zur Verfügung, sind jedoch in Kindergrößen etwas limitiert und bitten Sie daher, sollten Sie eigene haben, diese mit zu bringen.

Weitere Sportarten

Kajaks: Kajaks erhalten Sie an der Basis. Gerne reservieren wir eines für Sie. 
Golf: Ein 18-Loch Golfplatz befindet sich bei Treasure Cay, 20 Meilen (32 km) entfernt.
Tennis: Den Treasure Cay Tennisplatz können Sie für 15 BS$ die Stunde anmieten, ca. 30 Minuten Fahrtzeit entfernt.

nach oben

 

 

Einkaufsmöglichkeiten

Warum wertvolle Urlaubszeit im Supermarkt verschwenden? Wählen Sie aus einem großen Angebot an praktischen Proviantpaketen sowie aus unserer Liste für Einzelartikel. Gehen Sie an Bord einer segelbereiten Yacht voller Proviant.

nach oben

 

Gesundheit & Sicherheit

 
Krankheit oder Verletzung

Sollten Sie während ihres Törns erkranken und den Arzt oder ein Krankenhaus aufsuchen, benachrichtigen Sie bitte so schnell wie möglich einen Sunsail Mitarbeiter von einem Begleitboot oder der Sunsail Basis.
Bitte fragen Sie den Charterbasis Manager um Hilfe, sollten Sie den Urlaub aufgrund ihrer Krankheit abbrechen müssen und Fragen zu Formularen haben. Benachrichtigen Sie bitte ebenfalls umgehend ihre entsprechende Versicherung. Diese wird Ihnen bei Fragen zu Reisebuchungen, Rechnungen und mit Rat generell zur Seite stehen.
Heben Sie alle bezahlten Rechnungen für Medikamente, Behandlungen und Transport auf und reichen diese zusammen mit Ihrer Forderung bei ihrer Versicherung ein.

Notfall-Nummern folgender Krankenhäuser

Marsh Harbour Clinic          Tel: 242 367 2510
Sandy Point Clinic              Tel: 242 366 4010
Treasure Cay Clinic            Tel: 242 365 8288
Green Turtle Cay Clinic      Tel: 242 365 4028
Medizinische Mitarbeiter sind 24 Stunden an / Tagen die Woche in Rufbereitschaft.

Sicherheit

Die Yachten sind alle mit Rettungswesten für Erwachsene ausgestattet. Bitte bringen Sie ihre eigene Kinderweste mit. Der Gebrauch dessen unterliegt ihrer Verantwortung.
Wir empfehlen, dass Kinder, die nicht gut schwimmen können, nicht ohne Schwimmwesten oder Auftriebshilfe ein Beiboot benutzen und diese oder das Life Belt an Deck benutzen sollten.
Kinder unter 16 Jahre sollten keinen Außenborder bedienen und unter ständiger Aufsicht sein, wenn Sie ein Beiboot benutzen.

Alle Preise, die in dieser Information dargestellt sind, sind vorbehaltlich Änderungen.

nach oben

Warum Sunsail

25
Segelreviere weltweit
14
Flottillen-
routen
48
Yacht-
modelle
40
Jahre Erfahrung
4
Stunden-Garantie