Segeln entlang ruhiger Küsten

Mit 43 Granitinseln und 72 niedrigen Koralleninseln und Atollen, die es zu erkunden gilt, ist das Segelrevier der Seychellen ein wahrer Garten Eden. Von ruhigen Ufern zu champagnerfarbenen Sandstränden, von menschenleeren tropischen Inseln zu luxuriösen Yachthäfen - dieses exotische Segelrevier besticht mit einer Welt atemberaubender Schönheit.

Eine individuelle Yachtcharter ab Mahé ist eine idyllische Kombination aus sicheren Liegeplätzen, entspanntem Insel-Hopping und aufregendem Blauwassersegeln und ein wahrer Seglerhimmel.

Törnvorschlag Seychellen

7
Tage

Highlights

  • Luxuriöse Yachthäfen
  • Prachtvolles La Digue
  • Türkisfarbenes Wasser und farbenfrohe Riffe
  • Schnorcheln mit tropischen Fischen und Schildkröten
  • Hoch aufragende Granitfelsen und einsame Strände
  • Aldabra-Riesenschildkröten und Karettschildkröten
Tag 1

Eden Marina bis St. Anne Marine Park

Tagesetappe

0,5 h
Segelzeit

Dient nur als Richtgröße. Basierend auf empfohlenen Routen und durchschnittlicher Windgeschwindigkeit.

Empfohlene Aktivitäten

  • Snorkelling Schnorcheln
  • Sunbathing Sonnenbaden
  • Turtle watching Schildkröten beobachten
  • Swimming Schwimmen
  • Exploring Entdecken

Ihr erster Segeltag führt Sie von den luxuriösen Einrichtungen unserer Basis in der Eden Marina zum St. Anne Marine Park. Sie segeln entlang der Südwestküste von Ile au Cerf auf dem Weg zu den türkis schillernden Gewässern und farbenfrohen Riffen des St. Anne Marine Parks. Erkunden Sie die größten Seegraswiesen dieser Granitinseln und halten Sie nach Grünen Meeresschildkröten, Karettschildkröten und Großen Tümmlern Ausschau, die sich gerne dort aufhalten.

Tag 2

St. Anne Marine Park nach Anse Lazio

Tagesetappe

3 h
Segelzeit

Dient nur als Richtgröße. Basierend auf empfohlenen Routen und durchschnittlicher Windgeschwindigkeit.

Empfohlene Aktivitäten

  • Snorkelling Schnorcheln
  • Sunbathing Sonnenbaden
  • Turtle watching Schildkröten beobachten
  • Swimming Schwimmen
  • Exploring Entdecken

Nehmen Sie Kurs in Richtung Norden und genießen Sie einige Stunden lang das aufregende Segeln auf dem offenen Meer. Sie segeln nach Anse Lazio auf der nordwestlichen Seite der Insel Praslin. Der sich in eine türkisfarbene Bucht schmiegende, feinsandige Anse Lazio zählt schon seit langem mit zu den besten Stränden der Welt. Entspannen Sie sich auf dem herrlichen weißen Sand oder schnorcheln Sie mit Schildkröten zwischen den Felsen an beiden Enden des Strandes.

Entdecken Sie Anse Lazio

Schnorcheln mit Schildkröten

Wandern Sie die schmalen Pfade an der linken Strandseite entlang zu mehreren ruhigen, kleinen Buchten. Glasklares Wasser bietet Schnorchlern dort eine ausgezeichnete Sicht auf tropische Fische und Schildkröten.

Empfohlener Zwischenstopp

Halten Sie bei Cousin Island an und genießen Sie Ihr Mittagessen am Strand. Dieses Naturschutzgebiet ist die Heimat der Aldabra-Riesenschildkröten und Karettschildkröten.

Tag 3

Anse Lazio nach Curieuse Island/Anse Volbert

Tagesetappe

1 h
Segelzeit

Dient nur als Richtgröße. Basierend auf empfohlenen Routen und durchschnittlicher Windgeschwindigkeit.

Empfohlene Aktivitäten

  • Snorkelling Schnorcheln
  • Sunbathing Sonnenbaden
  • Turtle watching Schildkröten beobachten
  • Swimming Schwimmen
  • Exploring Entdecken

Heute segeln Sie an der Nordküste von Praslin entlang Richtung Osten nach Anse Volbert und legen bei Curieuse Island einen Zwischenstopp ein. Dieser ausgewiesene Meeresschutzpark ist einer von nur zwei Orten in der Welt, an der die Seychellenpalme vorkommt. Nehmen Sie sich etwas Zeit und erkunden Sie den großen Nistplatz der Karettschildkröten der Insel.

Entdecken Sie Curieuse Island

Meeresschildkröten und faszinierende Ruinen

Wandern Sie durch den dichten Mangrovenwald zwischen Baie Laraie und Anse José. Erkunden Sie dort die Ruinen einer Leprakolonie, ein faszinierendes Museum sowie Strände, an denen Meeresschildkröten ihre Eier ablegen.

Empfohlener Zwischenstopp

Legen Sie bei Baie Laraie an und gehen Sie an Land, um ein Mittagessen in Gesellschaft der wunderbaren Aldabra-Riesenschildkröten zu genießen.

Tag 4

Curieuse Island/Anse Volbert nach Baie St. Anne

Tagesetappe

1 h
Segelzeit

Dient nur als Richtgröße. Basierend auf empfohlenen Routen und durchschnittlicher Windgeschwindigkeit.

Empfohlene Aktivitäten

  • Snorkelling Schnorcheln
  • Sunbathing Sonnenbaden
  • Turtle watching Schildkröten beobachten
  • Swimming Schwimmen
  • Exploring Entdecken

Segeln Sie weiter der Küste von Praslin entlang in Richtung Osten, vorbei am wunderschönen und abgelegenen Anse La Blague, einem der längsten Strände auf Praslin. Sie folgen der sanft geschwungenen Küste und drehen nach Osten ab in die Baie St. Anne, eine hübsche Bucht mit einem verschlafenen, attraktiven Städtchen gleichen Namens, das sich am Ufer entlangzieht. Die Stadt bietet viele Geschäfte, Restaurants und Bars sowie den malerischen Strand Anse Madge, einem idealen Ort zum Entspannen.

Entdecken Sie Baie St. Anne

Öko-Genüsse

Folgen Sie der Straße Richtung Norden zum Öko-Resort, das einen Blick auf die Mündung der Bucht bietet. Genießen Sie einen Cocktail am Strand oder bewundern Sie die Aussicht von den erhöhten Terrassen der Bar aus.

Empfohlener Zwischenstopp

Laufen Sie die einsame Insel Sister Island an und genießen Sie ein traditionelles kreolisches Grillgericht, erkunden Sie die Kokosplantage oder entspannen Sie sich am Strand und gehen Sie an den farbenfrohen Riffen mit Maske und Schnorchel auf Erkundungstour.

Tag 5

Baie St. Anne nach La Passe, La Digue

Tagesetappe

1 h
Segelzeit

Dient nur als Richtgröße. Basierend auf empfohlenen Routen und durchschnittlicher Windgeschwindigkeit.

Empfohlene Aktivitäten

  • Snorkelling Schnorcheln
  • Sunbathing Sonnenbaden
  • Turtle watching Schildkröten beobachten
  • Swimming Schwimmen
  • Exploring Entdecken

Heute lassen Sie Praslin hinter sich und segeln an der winzigen Insel Ile Ronde vorbei hinaus in das tiefe Blau des Indischen Ozeans mit Kurs auf das kleine Örtchen La Passe auf der Insel La Digue. Mit nur ein paar wenigen Souvenirläden an der Anlegestelle und keinerlei Autoverkehr, fühlt man sich im kleinen, charmanten La Passe wie auf einer Reise in die Vergangenheit.

Entdecken Sie La Passe

Gehen Sie auf eine Reise in die Vergangenheit

Genießen Sie den entspannten Lebensrhythmus auf einer traditionellen Ochsenkarrentour und erkunden Sie die hübschen Buchten und einsamen Strände der Insel.

Empfohlener Zwischenstopp

Genießen Sie ein gemütliches Picknick auf der idyllischen Ile aux Cocos. Schnorcheln Sie inmitten farbenfroher Fische um die Korallenriffe herum oder sonnen Sie sich am schönen weißen Sandstrand.

Tag 6

La Passe, La Digue nach Beau Vallon, Mahé

Tagesetappe

4 h
Segelzeit

Dient nur als Richtgröße. Basierend auf empfohlenen Routen und durchschnittlicher Windgeschwindigkeit.

Empfohlene Aktivitäten

  • Snorkelling Schnorcheln
  • Sunbathing Sonnenbaden
  • Turtle watching Schildkröten beobachten
  • Swimming Schwimmen
  • Exploring Entdecken

Von der erhabenen Insel La Digue aus kommen Sie auf dem Rückweg zum schönen Mahé in den Genuss von etwa vier Stunden Blauwassersegeln. Nehmen Sie Kurs in Richtung Beau Vallon an der Nordwestküste von Mahé. Das ungezwungene und ruhige Beau Vallon wartet mit einer Vielfalt an Einrichtungen auf und ist wegen des klaren Wassers und den Korallenriffen ein bekannter Tauch- und Schnorchelspot.

Entdecken Sie Beau Vallon

Lokaler Basar

An den Mittwoch- und Samstagabenden können Sie auf dem Basar von Beau Vallon regionale Gerichte kosten und Souvenirs einkaufen.

Empfohlener Zwischenstopp

Genießen Sie ein Mittagessen am kleinen, abgeschiedenen Strand Anse Major. Umgeben von riesigen Granitfelsen ist dieser malerische Strand der perfekte Ort zum Schnorcheln oder Entspannen auf dem weißen Sand.

Tag 7

Beau Vallon nach Eden Marina

Tagesetappe

2 h
Segelzeit

Dient nur als Richtgröße. Basierend auf empfohlenen Routen und durchschnittlicher Windgeschwindigkeit.

Empfohlene Aktivitäten

  • Snorkelling Schnorcheln
  • Sunbathing Sonnenbaden
  • Turtle watching Schildkröten beobachten
  • Swimming Schwimmen
  • Exploring Entdecken

Am letzten Tag Ihres Segelurlaubs in Mahé kehren Sie von Beau Vallon aus zu unserer Basis in der Eden Marina zurück. Sie segeln nach Norden entlang der faszinierenden Küste von Mahé, vorbei an üppigem Grün, hoch aufragenden Granitfelsen und leuchtend weißen Sandstreifen. Nutzen Sie die verbleibende Zeit zum Erkunden der privaten Strände und Einkaufszentren der Eden Marina.

Entdecken Sie Eden Marina

Wandern und Erkunden

Im spektakulären Morne Seychellois Nationalpark gibt es eine Auswahl aus 12 von Mangroven gesäumten Wanderwegen. In der Nähe von Port Glaud finden Sie auch eine Teefabrik, die Führungen anbietet und einen Souvenirshop hat.