Queenslands Coral Coast liegt im geschützten Windschatten des Great Barrier Reefs und gilt als eines der besten Segelreviere der Welt. Tausende von Abenteurern haben bereits in den herrlichen Whitsunday Islands gechartert. Sunsail ermöglicht es Ihnen nun, sich noch weiter hinauszuwagen und das äußere Great Barrier Reef zu erkunden. Entdecken Sie noch mehr von den fantastischen Whitsunday Islands und dem Great Barrier Reef. Segeln Sie in Begleitung anderer Yachten und unter der Führung einer professionellen Begleitcrew.

Ganz gleich ob Sie noch nie gesegelt, ein frischgebackener Skipper oder ein alter Hase sind, unsere Great Barrier Reef Fottille biete Ihnen ein ganz neues Segelerlebnis. Einsame, spektakuläre Ankerplätze an der Nordküste, abgelegene Küstenorte und Schnorcheln am äußeren Great Barrier Reef sind nur einige Höhepunkte.

Flottillensegeln ist ideal für Paare, Familien oder Freunde, die als Gruppe chartern. Ihre Begleitcrew informiert Sie täglich über die Route, die Wetterbedingungen und die wichtigsten Sehenswürdigkeiten unterwegs und Sie haben immer die Gewissheit, dass Ihre Begleitcrew nur einen Funkspruch entfernt ist. So ein Erlebnis verbindet und schafft die Möglichkeit Freundschaften mit Gleichgesinnten zu schließen.

Rufen Sie einfach unser Verkaufsteam an, um Ihre Great Barrier Reef Flottille zu buchen: +49 (0)6101 55 791 566

Abfahrtsdaten für 2020: 18. -26. April, 16. Mai - 24. Juni, 13. - 21. Juni, 8. - 16. August, 7. -15. November

9
Tage
Gesamte Strecke
114.5
Seemeilen

Highlights

  • Schnorcheln am äußeren Great Barrier Reef
  • Erkunden Sie selten besuchte Ankerplätze
  • Unterstützung durch die Begleitcrew
  • Entwicklung von Navigationsfähigkeiten
  • Begrüßungsdrinks und BBQ an der Sunsail Basis
  • Restaurantbesuch an Land im Coastal Beach Resort
  • Gesellige Abende an spektakulären und abgelegenen Stränden
  • Entfernt von überfüllten Ankerplätzen
  • Abenteuergeschichten, die man immer wieder erzählen kann
Tag 1

Shute Harbour

Tagesetappe

0
Seemeilen
0 h
Segelzeit

Dient nur als Richtgröße. Basierend auf empfohlenen Routen und durchschnittlicher Windgeschwindigkeit.

Empfohlene Aktivitäten

  • Sunbathing Sonnenbaden
  • Angeln
  • Bushwalk Busch- wanderung
  • Paddle boarding Paddle boarding
  • Kayaking Kajak fahren
  • Exploring Entdecken
Flotilla welcome barbeque in Shute Harbour

Die Sunsail Whitsundays Basis befindet sich im ruhigen Shute Habour, nur 10 Autominuten von der Stadt Airlie Beach entfernt. Sie haben die Möglichkeit, die Badelagune zu nutzen, etwas einzukaufen oder sich in einem der lokalen Restaurants zu entspannen, bevor Sie in unserer Basis eintreffen. Sunsail Whitsundays veranstaltet am frühen Nachmittag ein Willkommens-Grillfest für alle Flottillenteilnehmer, sobald Sie Ihr Yacht- und Charterbriefing abgeschlossen haben.

Coral Beach Whitsundays

Coral Beach

Wenn Sie früh genug ankommen, können Sie Shute Habour entdecken. Nur 10 Minuten die Straße hinauf, und noch weitere 15 Minuten auf einem malerischen Buschwanderweg und Sie finden sich mitten in der schönen Landschaft von Coral Beach wieder.

Lion's Lookout

Lion’s Lookout

Wenn Sie etwas mehr Zeit haben oder auf dem Weg zu unserer Basis, können Sie am Aussichtspunkt Lion's Lookout anhalten und die spektakuläre Aussicht über Shute Harbour und die Sunsail Basis genießen.

Tag 2

Whitehaven Beach

Tagesetappe

18
Seemeilen
3 h
Segelzeit

Dient nur als Richtgröße. Basierend auf empfohlenen Routen und durchschnittlicher Windgeschwindigkeit.

Empfohlene Aktivitäten

  • Sunbathing Sonnenbaden
  • Angeln
  • Bushwalk Busch- wanderung
  • Paddle boarding Paddle boarding
  • Kayaking Kajak fahren
  • Exploring Entdecken
Whitehaven Bech

Einen Schlag vorbei an Hamilton Island und durch die Solway Passage und Sie erreichen Ihr erstes Ziel, den berühmten Whitehaven Beach. Tauchen Sie Ihre Zehen in den weißen Quarzsand, der zu den reinsten der Welt gehört. Toben Sie sich dann auf einer Paddeltour aus oder schwimmen Sie durch das kristallklare Wasser. Ein anschließendes Picknick zum Mittagessen ist eine lustige und gesellige Art, den Tag zu genießen.

Beach on Hill Inlet

Hill Inlet

Machen Sie einen kleinen Spaziergang zum Aussichtspunkt Tongue Point, der sich am nördlichen Ende des Whitehaven Beach befindet. Sie werden einen herrlichen Blick auf die Bucht, Whitehaven Beach, sowie auf die berühmten Sandwirbel werfen können, der durch die wechselnde Flut verursacht wird.

Tag 3

Northern Hook Island

Tagesetappe

18
Seemeilen
3 h
Segelzeit

Dient nur als Richtgröße. Basierend auf empfohlenen Routen und durchschnittlicher Windgeschwindigkeit.

Empfohlene Aktivitäten

  • Sunbathing Sonnenbaden
  • Angeln
  • Bushwalk Busch- wanderung
  • Paddle boarding Paddle boarding
  • Kayaking Kajak fahren
  • Exploring Entdecken
Northern Hook Island anchorage

Die nördlichen Buchten von Hook Island sind perfekt zum Schwimmen und Schnorcheln wegen der umliegenden Riffe. Eine hervorragende Gelegenheit, um mit den Kajaks und Paddelboards einen Nachmittag auf dem Wasser zu genießen.

Woman snorkelling the Great Barrier Reef

Schnorchel-Tipp

Die beste Zeit zum Schnorcheln ist zur Mittagszeit, wenn das Licht am hellsten ist, um eine Reihe von schönen Korallenriffen, Bommies und Meereslebewesen zu beobachten.

Tag 4

Das äußere Great Barrier Reef

Tagesetappe

22
Seemeilen
3,5 h
Segelzeit

Dient nur als Richtgröße. Basierend auf empfohlenen Routen und durchschnittlicher Windgeschwindigkeit.

Empfohlene Aktivitäten

  • Sunbathing Sonnenbaden
  • Angeln
  • Bushwalk Busch- wanderung
  • Paddle boarding Paddle boarding
  • Kayaking Kajak fahren
  • Exploring Entdecken
Overview of Outer Great Barrier Reef

Die Erkundung des äußeren Great Barrier Reefs ist eine einmalige Erfahrung in dieser Flottille. Sie bietet Ihnen die Möglichkeit, mal weiter hinaus zu segeln, mehr über das Riff zu erfahren und eine Nacht am äußeren Great Barrier Reef zu verbringen. Vergnügen Sie sich den Tag über mit Schnorcheln und Erkundungen und genießen Sie nachts einen klaren Sternenhimmel, weit genug von störenden Stadtlichtern entfernt

Corals and fish of the Great Barrier Reef

Tauchen im Riff

Erkunden Sie das Bait Reef beim Schnorcheln, Paddeln oder Kajakfahren. Das Bait Reef ist ein Stopp im äußeren Riff und liegt 16 Seemeilen nordöstlich von Hook Island. Es ist ein unberührtes Riff mit einem besonderen Merkmal - den Stepping Stones - eine Serie von ca. 18 flach geformten Korallenspitzen, die in einer Reihe von der West- bis Südwestseite des Riffs angeordnet sind. Das Riff erstreckt sich in einer Tiefe von 15 bis 25 Metern und ist einen Meter von der Oberfläche entfernt. Es ist die ideale Umgebung für Erkundungstouren mit der Yacht.

Tag 5

Langford Island

Tagesetappe

26
Seemeilen
4 h
Segelzeit

Dient nur als Richtgröße. Basierend auf empfohlenen Routen und durchschnittlicher Windgeschwindigkeit.

Empfohlene Aktivitäten

  • Sunbathing Sonnenbaden
  • Angeln
  • Bushwalk Busch- wanderung
  • Paddle boarding Paddle boarding
  • Kayaking Kajak fahren
  • Exploring Entdecken
Langford Island Whitsundays

Ein beliebter Schnorchelplatz in den Whitsundays, mit vielen bunten Weichkorallen und Bommies, die es zu entdecken gilt. Die lang gezogene Landzunge ist eine der eindrucksvollsten Eigenschaften der Insel. Obwohl der Langford Spit bei hoher Temperatur vom umliegenden Meer überflutet wird, ist er perfekt für Strandpicknicks, zum Schwimmen und um Schildkröten zu beobachten. Machen Sie eine Pause an Land und nutzen Sie die Gelegenheit, die Sonne in den Whitsunday zu genießen.

Outer great barrier reef from above

Unterwasser Skulpturen

Wer dem türkisfarbenen Wasser nicht widerstehen kann, sollte unbedingt die Gelegenheit nutzen und ein Unterwasserfoto mit der Unterwasserskulptur einer Meeresschildkröte knipsen.

Tag 6

Gloucester Island und Resort

Tagesetappe

26
Seemeilen
4 h
Segelzeit

Dient nur als Richtgröße. Basierend auf empfohlenen Routen und durchschnittlicher Windgeschwindigkeit.

Empfohlene Aktivitäten

  • Sunbathing Sonnenbaden
  • Angeln
  • Bushwalk Busch- wanderung
  • Paddle boarding Paddle boarding
  • Kayaking Kajak fahren
  • Exploring Entdecken
Gloucester Island from above

Genießen Sie heute einen Tag an Land. Verbringen Sie den Tag am Strand und entspannen Sie oder gehen Sie anderen Strandaktivitäten nach. Oder besuchen Sie das Resort-Restaurant und Bar, um ein paar Getränke und lokale Meeresfrüchte in Gesellschaft zu genießen.

Kids having cocktails on Gloucester Island and Resort

Gloucester Island und Resort

Mit seinen palmengesäumten Stränden und dem sprudelnden Wasser ist Gloucester Island eine tropische Oase, die Ihnen die perfekte Gelegenheit bietet, einen entspannten Strandspaziergang bei Sonnenuntergang zu genießen.

Tag 7

Double Bay

Tagesetappe

16
Seemeilen
3 h
Segelzeit

Dient nur als Richtgröße. Basierend auf empfohlenen Routen und durchschnittlicher Windgeschwindigkeit.

Empfohlene Aktivitäten

  • Sunbathing Sonnenbaden
  • Angeln
  • Bushwalk Busch- wanderung
  • Paddle boarding Paddle boarding
  • Kayaking Kajak fahren
  • Exploring Entdecken
Catamarans in Double Bay Whitesundays

Machen Sie eine Pause, entspannen Sie sich und lassen Sie Ihr bisheriges Abenteuer Revue passieren. Die Double Bay ist eine sehr gut geschützte Bucht in den Whitsundays. Dies ist ein großartiger Ankerplatz für die Nacht und bietet Schutz bei fast allen Windverhältnissen

Man fishing in the Whitsundays

Double Bay

Die ruhigen Gewässer machen die Bucht zu einem perfekten Ort zum Paddelboarden und Kajakfahren. Diese wenig besuchte Bucht bietet auch die Gelegenheit, eine Angelschnur auszuwerfen und sich einfach zu entspannen.

Tag 8

Southern Hook Island

Tagesetappe

18
Seemeilen
3 h
Segelzeit

Dient nur als Richtgröße. Basierend auf empfohlenen Routen und durchschnittlicher Windgeschwindigkeit.

Empfohlene Aktivitäten

  • Sunbathing Sonnenbaden
  • Angeln
  • Bushwalk Busch- wanderung
  • Paddle boarding Paddle boarding
  • Kayaking Kajak fahren
  • Exploring Entdecken
Beach on Southern Hook Island

Das südliche Ende von Hook Island bietet zwei atemberaubende Buchten, Nara Inlet und Macona Inlet. Beide bieten sehenswerte Strände und Möglichkeiten zum Schnorcheln und Wandern.

Nara Inlet ancient cave paintings

Ngaro Cultural Site in Nara Inlet

Machen Sie eine kurze Buschwanderung zur Ngaro Cultural Site, einem Felsvorsprung mit Kunst- und Kultur der Ngaro-Völker, die die Ureinwohner der Whitsundays sind und deren Ursprünge bis zu 8.000 Jahre zurückreichen

Tag 9

Rückkehr nach Shute Harbour

Tagesetappe

12
Seemeilen
2 h
Segelzeit

Dient nur als Richtgröße. Basierend auf empfohlenen Routen und durchschnittlicher Windgeschwindigkeit.

Empfohlene Aktivitäten

  • Sunbathing Sonnenbaden
  • Angeln
  • Bushwalk Busch- wanderung
  • Paddle boarding Paddle boarding
  • Kayaking Kajak fahren
  • Exploring Entdecken
Overview of Shute Harbour Whitesundays

Vom Süden Hook Islands aus ist es nur ein kurzer Schlag bis zu unserer Basis in Shute Harbour. Nehmen Sie sich Zeit beim Verlassen der Yacht und nutzen Sie die Basiseinrichtungen. Vielleicht möchten Sie zu einem späten Mittagessen in die Stadt fahren und die Stadt Airlie Beach erkunden.