Alles, was Kroatien zu bieten hat

Die Flottille ab Dubrovnik ist ein zweiwöchiger Törn entlang der atemberaubenden Dalmatinischen Küste und verspricht einsame Inselstrände und traditionelle Fischerdörfer, ruhige, glitzernde Gewässer und Abenteuer mit neuen Freunden. Schließen Sie sich einer Gruppe von Yachten an, die von einer erfahrenen Crew begleitet wird und gemeinsam die azurblauen Gewässer der Adria besegelt. Verbessern Sie Ihre Segelfähigkeiten und stärken Sie Ihr Selbstvertrauen auf dem Wasser. Treffen Sie neue Leute und genießen Sie die Freizeitaktivitäten und die atemberaubende Landschaft der kroatischen Küste.

Dubrovnik Flottille

14
Tage

Highlights

  • Berühmte Altstadt von Dubrovnik
  • Ausgezeichneter kroatischer Wein
  • Mljet Nationalpark
  • Vela Špilja Höhle
  • Beeindruckende Stadt Korčula
  • Köstliche kroatische Meeresfrüchte
Tag 1

Dubrovnik

The day's sailing

0 h
Segelzeit

Dient nur als Richtgröße. Basierend auf empfohlenen Routen und durchschnittlicher Windgeschwindigkeit.

Empfohlene Aktivitäten

  • Hiking Wandern
  • Sunbathing Sonnenbaden
  • Swimming Schwimmen
  • Exploring Entdecken
ACI Dubrovnik Marina Base

Our base at Komolac isn’t far from Dubrovnik’s historic Old Town, and a 10-minute taxi ride takes you into the heart of this ancient city. Explore the medieval fortifications, Renaissance palaces and overlapping streets of Dubrovnik before departing on your flotilla adventure, or stay in Komolac and climb the hills bordering the pretty Ombla River.

Discover Dubrovnik

Die Altstadt aus der Vogelperspektive

Fahren Sie mit der Seilbahn auf den Gipfel des Srd und genießen Sie spektakuläre Aussicht auf Dubrovniks prächtige Altstadt. Dubrovniks Seilbahn bietet ein einzigartige Aussicht auf eines der berühmtesten Wahrzeichen Kroatiens.

Tag 2

Dubrovnik to Slano

The day's sailing

2,5 h
Segelzeit

Dient nur als Richtgröße. Basierend auf empfohlenen Routen und durchschnittlicher Windgeschwindigkeit.

Empfohlene Aktivitäten

  • Hiking Wandern
  • Sunbathing Sonnenbaden
  • Swimming Schwimmen
  • Exploring Entdecken
Lopud, Croatia

A short coastal cruise along the Dalmatian coast takes you from Dubrovnik to Slano. Let your keel cut through the warm, clear waters of the Adriatic until Slano’s sheltered natural harbour comes into view. Call for lunch at Lopud Island on the way, swimming and snorkelling from the broad swath of Misty Beach. While in Slano, be sure to sample the excellent local wine and olives.

Discover Slano

Plaža Šunj, Lopud, Croatia

Sandstrände

Šunj Strand: Dieser kleine, abgeschiedene Strand bietet Restaurants, einen Strandkorbverleih und Bojen zur Übernachtung.

Enjoy a sandwich platter at Maslinica Solta, Croatia

Empfohlener Zwischenstopp

Machen Sie an einer Mooringsboje in der Nähe eines der Restaurants am Strand von Šunj fest und genießen Sie das Mittagessen in diesem unberührten Paradies.

Tag 3

Slano to Okuklje, Mljet

The day's sailing

1,5 h
Segelzeit

Dient nur als Richtgröße. Basierend auf empfohlenen Routen und durchschnittlicher Windgeschwindigkeit.

Empfohlene Aktivitäten

  • Hiking Wandern
  • Sunbathing Sonnenbaden
  • Swimming Schwimmen
  • Exploring Entdecken
Coastline view of Polače, Mljet Island

From Slano’s sheltered harbour, sail over the glassy, millpond surface of the Adriatic to the island of Mljet. You’ll pass through a small gulf between the tree-topped islets of Otok Olipa and Otok Jakljan before entering the sheltered bay of Okuklje. Swim and snorkel in the shallow waters of the bay before spending an evening in a quiet konoba (restaurant) with your new flotilla friends.

Discover Okuklje

Mljet Lakes

Malerische Seen

Wandern Sie um die spektakulären Salzwasserseen von Mljet herum und kühlen Sie sich beim Schwimmen ab, wenn es Ihnen zu heiß wird.

Sunsail yacht on Croatian lake

Empfohlener Zwischenstopp

Legen Sie zum Mittagessen an der Nordküste von Mljet an, essen Sie in den Restaurants von Sobra oder Kozarica oder suchen Sie sich einfach einen ruhigen Ankerplatz, um Ihre Mittagspause in Ruhe und Frieden zu genießen.

Tag 4

Okuklje to Polače, Mljet

The day's sailing

3 h
Segelzeit

Dient nur als Richtgröße. Basierend auf empfohlenen Routen und durchschnittlicher Windgeschwindigkeit.

Empfohlene Aktivitäten

  • Hiking Wandern
  • Sunbathing Sonnenbaden
  • Swimming Schwimmen
  • Exploring Entdecken
Lovište, Pelješac

Cruise the length of forested Mljet Island, hugging the craggy shoreline en route to Polače. Protected from the elements by a group of small islets, Polače is built around an angle of coastline providing access to the lovely Mljet National Park. Obtain a national park ticket and head for the two pretty saltwater lakes for which the area is known.

Discover Polače

Orebić, Pelješac, Dalmatia

Weingut Grgic Vina

Besuchen Sie ein Weingut, das von einem Winzer aus dem Napa Valley gegründet wurde, und probieren Sie seinen berühmten Rotwein Plavac Mali.

Crowd enjoying lunch on Marinkovac Island, Croatia

Empfohlener Zwischenstopp

Machen Sie in Vitaceae fest und kosten Sie die frischesten Meeresfrüchte, die Kroatien zu bieten hat.

Tag 5

Polače to Lumbarda, Korčula

The day's sailing

3 h
Segelzeit

Dient nur als Richtgröße. Basierend auf empfohlenen Routen und durchschnittlicher Windgeschwindigkeit.

Empfohlene Aktivitäten

  • Hiking Wandern
  • Sunbathing Sonnenbaden
  • Swimming Schwimmen
  • Exploring Entdecken
Korčula, Croatia

Enjoy a spot of blue water sailing from Mljet to the island of Korčula, where you’ll call at the traditional fishing village of Lumbarda. With a wide bay offering ample mooring, Lumbarda features a number of excellent beaches where you can lounge in the sun for a relaxing afternoon. Lumbarda is also known for its Grk Bijeli wine, so treat yourself to a glass or three while you’re here.

Discover Lumbarda

Grk Bijeli

Vereinbaren Sie eine Weinprobe und probieren Sie den trockenen, aromatischen Weißwein, für den Lumbarda zu Recht bewundert wird.

Empfohlener Zwischenstopp

Das östliche Ende von Korčula ist ein Gebiet mit felsiger Küste, geschützten Buchten und ruhigen Stränden, von denen jeder ideal für eine gemütliche Mittagspause ist. Der große Strand in Sandstrand ist ein perfekter Rastplatz.

Tag 6

Lumbarda to Skrivena Luka, Lastovo

The day's sailing

4 h
Segelzeit

Dient nur als Richtgröße. Basierend auf empfohlenen Routen und durchschnittlicher Windgeschwindigkeit.

Empfohlene Aktivitäten

  • Hiking Wandern
  • Sunbathing Sonnenbaden
  • Swimming Schwimmen
  • Exploring Entdecken
Sunsail yacht, Croatia

Carve an arc through the ocean as you leave Korčula behind and head for the island of Lastovo, passing between the groups of small islands that stand sentinel off the island’s east coast. One of Dalmatia’s more westerly islands, it takes a spell of exhilarating open water sailing to reach Lastovo from Korčula. Skrivena Luka is Lastovo’s ‘Hidden Harbour’, so named because it’s completely screened from view and sheltered from the open sea. Skrivena Luka is a haven for wildlife, with peregrine falcons nesting in Lastovo’s cliffs and diverse marine life on show beneath the waves.

Discover Skrivena Luka

Plated Croatian food

Empfohlener Zwischenstopp

Legen Sie an der Konoba Aragosta an, einem Restaurant für Chartergäste und große Gruppen. Genießen Sie kostenloses WLAN und Zugang zu Duschen, Wasser und Strom.

Tag 7

Skrivena Luka to Vela Luka, Korčula

The day's sailing

4 h
Segelzeit

Dient nur als Richtgröße. Basierend auf empfohlenen Routen und durchschnittlicher Windgeschwindigkeit.

Empfohlene Aktivitäten

  • Hiking Wandern
  • Sunbathing Sonnenbaden
  • Swimming Schwimmen
  • Exploring Entdecken
Sunsail yacht with view of Croatian coastline

From the ‘Hidden Harbour’ of Skrivena Luka to the ‘Big Harbour’ of Vela Luka, the next leg of your journey takes you to the island of Korčula once more. Vela Luka is a great spot to soak up some Croatian culture, with the town’s fine art galleries and museums well worth a visit. Out in the bay, the uninhabited islet of Osjak is a natural paradise where you can hike and swim in perfect isolation.

Discover Vela Luka

Tag 8

Free sailing day

The day's sailing

0 h
Segelzeit

Dient nur als Richtgröße. Basierend auf empfohlenen Routen und durchschnittlicher Windgeschwindigkeit.

Empfohlene Aktivitäten

  • Hiking Wandern
  • Sunbathing Sonnenbaden
  • Swimming Schwimmen
  • Exploring Entdecken
Sunsail yacht with view of Croatian coastline

By now you’ll be confident enough to explore the Dalmatian Coast on your own. Your two free sailing days give you the chance to indulge your curiosity and set your own schedule, heading out to new destinations independently or in small groups with your new friends. Go further afield and forge out into the Adriatic—if you don’t have any set destinations in mind then your lead crew will be on hand with recommendations and the latest weather updates to ensure you make the most of your time.

Tag 9

Free sailing day

The day's sailing

0 h
Segelzeit

Dient nur als Richtgröße. Basierend auf empfohlenen Routen und durchschnittlicher Windgeschwindigkeit.

Empfohlene Aktivitäten

  • Hiking Wandern
  • Sunbathing Sonnenbaden
  • Swimming Schwimmen
  • Exploring Entdecken
Lovište, Pelješac

With the Dalmatian Coast at your feet, your two free sailing days could take you to Vis in the west or the large islands of Hvar, Brač and Šolta further along the coast. You could even venture as far as Split and visit the ruins of Diocletian’s Palace, wander around the city’s excellent markets or relax in a cocktail bar with your new friends and watch the world go by. The free sailing days are yours to do with as you please, so make the most of them.

Tag 10

Lovište, Pelješac

The day's sailing

0 h
Segelzeit

Dient nur als Richtgröße. Basierend auf empfohlenen Routen und durchschnittlicher Windgeschwindigkeit.

Empfohlene Aktivitäten

  • Hiking Wandern
  • Sunbathing Sonnenbaden
  • Swimming Schwimmen
  • Exploring Entdecken
Sunsail yacht sailing into Okuklje Bay

The Dubrovnik flotilla reunites at Lovište on the Pelješac Peninsula. Lovište is known for its water sports, with diving and windsurfing both popular in the region. If you’d rather kick back on land, Lovište’s relaxed and quiet atmosphere is a perfect antidote to the hustle and bustle of city life. Enjoy a meal and a drink with your flotilla companions at one of Lovište’s many fine restaurants.

Tag 11

Lovište to Korčula Town, Korčula

The day's sailing

2 h
Segelzeit

Dient nur als Richtgröße. Basierend auf empfohlenen Routen und durchschnittlicher Windgeschwindigkeit.

Empfohlene Aktivitäten

  • Hiking Wandern
  • Sunbathing Sonnenbaden
  • Swimming Schwimmen
  • Exploring Entdecken
Okuklje (Mljet), Croatia

Sail the narrow channel separating Korčula Island from the Pelješac Peninsula as you make your way from Lovište to fortified Korčula Town. Cruise between the spectacular, hilly prominences of Pelješac and Korčula, calling in at one of the island’s many small villages for a lunch break along the way. The historic, fortified town of Korčula is a hotbed of history and culture, with the town’s narrow cobbled streets lined with palaces and churches many hundreds of years old. Korčula Town is also a fantastic wine region, and it’s possible to arrange tours to visit the many vineyards cut into the nearby hills.

Discover Korčula Town

Sunsail yacht approaching Croatia coastline

Empfohlener Zwischenstopp

Die unbewohnte Insel Jakljan ist der perfekte Ort, um zu ankern und ein Picknick an Deck oder an Land zu genießen. Die Insel hat eine tiefe Bucht mit einem breiten Strandabschnitt, der herrlich für eine Abkühlung im Meer ist.

Okuklje, Mljet Island

St. Nikola

Besuchen Sie die Bergkirche St. Nikola, von der aus Sie einen atemberaubenden Blick über Okuklje haben. Genießen Sie die köstliche Schokoladenlava und auch die Rožata-Kuchen der Stadt.

Tag 12

Korčula Town to Pomena, Mljet

The day's sailing

3 h
Segelzeit

Dient nur als Richtgröße. Basierend auf empfohlenen Routen und durchschnittlicher Windgeschwindigkeit.

Empfohlene Aktivitäten

  • Hiking Wandern
  • Sunbathing Sonnenbaden
  • Swimming Schwimmen
  • Exploring Entdecken
Ston, Croatia

Skirt the islets and atolls off Korčula’s east coast and point your bow towards Mljet. A few hours of blue water sailing takes you to Pomena in the island’s national park region. It’s another chance to visit the stunning saltwater lakes of Malo Jezero and Veleko Jezero, but if you’ve already hiked the national park then you can always kick back and lounge on one of Pomena’s white sand beaches instead.

Discover Pomena

Ston, Croatia

Muscheln und Salzflächen

Ston ist berühmt für den Anbau von Muscheln und Austern und der perfekte Ort, um diese köstlichen Leckereien zu probieren. Besuchen Sie Mali Ston, eine kleinere Stadt auf der Nordseite der Halbinsel Pelješac, und wählen Sie aus einer Reihe lokaler Restaurants.

Lopud Island, Croatia

Empfohlener Zwischenstopp

Ankern Sie in der weiten, von Bäumen gesäumten Bucht von Uvala Lopud, schwimmen und schnorcheln Sie im tiefblauen Wasser. Am Strand können Sie in einem der traditionellen Restaurants zu Mittag essen.

Tag 13

Pomena to Suđurađ, Šipan

The day's sailing

3,5 h
Segelzeit

Dient nur als Richtgröße. Basierend auf empfohlenen Routen und durchschnittlicher Windgeschwindigkeit.

Empfohlene Aktivitäten

  • Hiking Wandern
  • Sunbathing Sonnenbaden
  • Swimming Schwimmen
  • Exploring Entdecken
Suđurađ, Šipan Island

Cruise the length of Mljet and cross the narrow channel to Šipan, notching yet another beautiful Dalmatian island onto your tally. The town of Suđurađ is nestled in a small natural inlet on the east coast of the island, providing perfect sheltered mooring for an overnight stop. Šipan is an Eden-like island where olives, figs, grapes, almonds and citrus fruits spring up from the productive soil. Be sure to try some of the island’s excellent local produce before you leave.

Discover Suđurađ

Olive tree in Croatia

Malerische Ausblicke

Außerhalb der Stadt haben Sie einen malerischen Blick über die fruchtbaren Oliven- und Obsthaine der schönen Insel Šipan.

Mljet, Croatia

Empfohlener Zwischenstopp

Legen Sie Ihre Mittagspause an der Nordküste von Mljet ein und genießen Sie Ihr Mittagessen in einer der vielen abgelegenen Buchten dieser üppigen, grünen Insel.

Tag 14

Suđurađ to Dubrovnik

The day's sailing

1,5 h
Segelzeit

Dient nur als Richtgröße. Basierend auf empfohlenen Routen und durchschnittlicher Windgeschwindigkeit.

Empfohlene Aktivitäten

  • Hiking Wandern
  • Sunbathing Sonnenbaden
  • Swimming Schwimmen
  • Exploring Entdecken
ACI Dubrovnik Marina Base

From Suđurađ, the journey is a short one back to our base at Komolac. A shorter journey means you have plenty of time to further explore the Dalmatian Coast before you head home. Stop off for lunch at one of the beautiful Elaphiti Islands, or take the time to visit Dubrovnik and lose yourself in the irresistible old town. Whatever you decide to do, ensure you make the most of the last day of your Dubrovnik flotilla adventure.