Warum ein Segelurlaub Ihr nächster Urlaub sein sollte

Sunsail monohull starboard

Die Reisebeschränkungen werden nach und nach aufgehoben und wir sehen das Licht am Ende des Tunnels. Da sich die Lage jetzt verbessert, ist es jetzt an der Zeit, mit der Planung der nächsten Reise zu beginnen.

Wir sind vielleicht voreingenommen, aber wir glauben, dass das Chartern einer Yacht die größten Freiheiten mit sich bringt, die Sie im Urlaub erleben können. Klares Wasser, warme Winde und Abenteuerlust – auf einer Yacht haben Sie die Möglichkeit, Ihre Urlaubszeit in einer idyllischen Umgebung zu genießen, die Entspannung, Freiheit und viel Spaß bietet. Sie erleben alles in Ihrem eigenen Tempo. Jeder Tag ist ein neues Abenteuer, und die Möglichkeiten auf dem offenen Wasser sind endlos.

Wenn Sie noch unentschlossen sind, finden Sie hier die fünf wichtigsten Gründe, warum ein Segelurlaub Ihr nächster Urlaub sein sollte.

1. Entdecken Sie außergewöhnliche Orte ohne Menschenmassen

Eine eigene Yacht bietet Ihnen ultimative Privatsphäre und ein Erlebnis, wie es kein Hotel, Apartment oder Kreuzfahrtschiff bieten kann. Von Deck aus können Sie einige der unglaublichsten Sehenswürdigkeiten der Natur entdecken. Oder fahren Sie z.B. Kajak neben Walen in der kanadischen Salish Sea, tauchen Sie an den Whitsunday Islands im Osten Australiens am legendären Great Barrier Reef oder beobachten Sie auf den Seychellen die Riesenschildkröten. Einige der besten Ziele der Welt sind nur mit dem Boot erreichbar. Stellen Sie sich vor, Sie sitzen an Deck und betrachten den Sonnenaufgang von einer bezaubernden Bucht aus oder Sie segeln zu einem einsamen Strand mit weißem Sand und tauchen ins warme Wasser, ohne dass eine andere Seele in Sicht ist.

Sunsail bareboat helm

2. Sie benötigen keine Segelerfahrung

Sie können so viel oder so wenig tun, wie Sie möchten, aber Segelerfahrung ist nicht erforderlich. Wenn Sie noch nie gesegelt sind oder nicht über die erforderlichen Qualifikationen verfügen, können Sie einen Skipper mieten oder einen Segelkurs absolvieren, um einen Segelschein zu erwerben.

Wenn Sie einen Skipper buchen, können Sie sich komplett entspannen. Sie profitieren auch von ihrem oder seinem umfassenden Wissen über die Region, die Sie erkunden, sowie von den Geheimtipps, etwa zu Restaurants oder versteckten Buchten. 

Sunsail watersports kayak and paddleboard

3. Ein Urlaub ganz nach Ihrem Geschmack

Egal, ob Sie sich einen Segelurlaub gönnen möchten, in dem das köstlichste Essen und der köstlichste Wein Europas gefeiert werden, oder in einen unterhaltsamen Familienurlaub eintauchen möchten, eine Charter eröffnet eine Welt mit endlosen Möglichkeiten. Segeln Sie von Insel zu Insel in der Karibik und entdecken Sie unberührte weiße Sandstrände. Erleben Sie farbenfrohe Fischerdörfer und sogar das Schwimmen mit Schweinen! Probieren Sie die gehaltvollen Weine und die abwechslungsreiche Küche Italiens, besuchen Sie malerische und historische Stätten im Mittelmeerraum und erleben Sie abenteuerliches Segeln mit Blauwasserpassagen. Oder tauchen und schnorcheln Sie in der tropischen Andamanensee. Machen Sie, was Sie möchten, wann Sie es möchten.

4. Es ist günstiger, als Sie denken

Die Kosten für eine eigene private Yachtcharter mit einem Skipper sind möglicherweise nicht so hoch, wie Sie es sich zunächst vorstellen. Eine Woche mit einem Skipper kostet ungefähr so ​​viel wie eine Woche in einem Vier- bis Fünf-Sterne-Hotel für eine vierköpfige Familie. Dabei können Sie zwischen gut ausgestatteten und geräumigen Katamaranen oder leistungsstarken Ein-Rumpf-Yachten wählen. Von gemütlichen 32-Fuß-Yachten, optimal für Paare, bis hin zu geräumigen 53-Fuß-Yachten für Familien oder Gruppen, für jede Crew gibt es eine ideale Yacht.

5. Es stehen endlose Ziele zur Auswahl

Es gibt so viele atemberaubende Orte, an die man reisen kann in einem Segelurlaub. Wachen Sie jeden Morgen mit einer neuen Aussicht im Mittelmeer auf, gleichgültig ob Sie in der Ägäis segeln, in den Gewässern der Ionischen Inseln oder an der zerklüfteten dalmatinischen Küste. Entdecken Sie pure Freude in der Karibik mit mehr als 5.000 Inseln, Riffs und Buchten, die Sie erkunden können. Hier finden Sie einige der wirklich unberührtesten Reiseziele der Welt. Oder erkunden Sie die entlegensten Küsten der Welt, von Thailands tropischen Regenwäldern bis zu den schneebedeckten Gipfeln von British Columbia und den unberührten Inseln im Südpazifik.

Möchten Sie mehr Inspiration? Werfen Sie einen Blick auf unsere Segelurlaubsoptionen und wecken Sie Ihre Abenteuerlust.

Fanden Sie den Artikel hilfreich?
18