Die 8 besten Höhepunkte in Belize

  Zurück zum Blog

Unsere besten Zwischenstopps

Träumen Sie von einem unvergesslichen Segelurlaub? Wie wäre es mit einem exotischen Ort voller glitzernder Wellen und tropischer Fische? Willkommen in Belize. Es ist das gefundene Paradies.

Ein berauschendes Potpourri aus Maya-Kultur, kreolischer Lebensart, unberührter Natur und exzellenten Segelbedingungen erwartet Sie. Belize vereint karibischen Charme mit der Unterwasserwelt der Südsee in einem der klarsten Gewässer der Region. Das Segelrevier liegt geschützt und versteckt hinter dem zweitgrößten Barriereriff der Welt. Es verspricht ruhige See und frische Brisen, aber auch das Segeln nach Sicht und die eine oder andere navigatorische Herausforderung. Das Klima ist bemerkenswert gleichbleibend mit Durchschnittstemperaturen, die das ganze Jahr zwischen 23 und 29 °C liegen.

Von unserer Basis in der Laru Beya Marina im Westen der Halbinsel Placencia aus können Sie eine Yacht chartern und zu malerischen Ankerplätzen vor von Palmen oder Mangroven gesäumten Inselchen aufbrechen. Diese praktisch unberührte subtropische Kette von Atollen und Tauchplätzen wimmelt von 500 Arten tropischer Fische sowie Delfinen, Barrakudas, Tukane, Bullenhaien und Rochen.

 

Hier ist unsere Liste der schönsten Orte dieses mittelamerikanischen Dschungelparadieses:


1. Belize Barriereriff

Charles Darwin beschrieb 1842 das Barriereriff von Belize als das bemerkenswerteste Riff der Westindischen Inseln, und es ist leicht zu erkennen, warum. Dieses zum UNESCO-Welterbe erklärte Riff erstreckt sich über 350 SM von der Yucatan-Halbinsel bis zur Küste von Belize. Das Barriereriff umfasst mehr als 400 Inseln und Korallenriffe und besteht aus mehr als 50 verschiedenen Hart- und Weichkorallenarten. An diesem farbenfrohen, blühenden Riff tummeln sich Hunderte Arten von Meerestieren, und es wird oft als eines der besten lebenden Riffökosysteme der Welt bezeichnet.


2. Drowned Cayes

Machen Sie Halt an dieser 13 km langen Kette von kobaltblauen Lagunen mit Mangrovenbäumen und lernen Sie das echte Belize kennen. Die Drowned Cayes heißen so, weil sie sich überwiegend aus roten Mangroven zusammensetzen, die von großen roten Stelzwurzeln getragen werden. Diese werden bei Flut vom Meerwasser überflutet (drowned = ertrunken). Werfen Sie hier Anker und entdecken Sie dieses unverfälschte Naturwunder, und mit viel Glück werden Sie auch einige Seekühe sehen.


3. Monkey River Town

Besuchen Sie eines der letzten verbleibenden, rein kreolischen Dörfer in Belize. Diese traditionelle Fischergemeinde gibt einen Vorgeschmack auf die wahre karibische Kultur und die Heimat einiger fantastischer Wildtiere, wie z.B. den Schwarzen Brüllaffen.


4. South Water Caye

Üben Sie die Navigation in seichtem Wasser auf Ihrer Fahrt in Richtung Nordosten zu dieser privaten Insel, die auf dem herrlichen Barriereriff thront. Erkunden Sie die Unterwasserwelt und angeln Sie Tarpune, Grätenfische, Snapper oder Zackenbarsche. 


5. Lagoon Caye

Ankern Sie vor Lagoon Caye und erkunden Sie die Lagunen und Wasserwege mit dem Kajak und genießen Sie es, die vielfältige Vogelwelt zu beobachten. Fischadler, Fregattvögel, Pelikane und Kormorane rasten auf den Bäumen der inneren Lagune.


6. Tobacco Caye

Tobacco Caye ist eine winzige Insel innerhalb des Naturschutzgebietes South Water Caye Marine Reserve am nördlichen Ende des Riffs. Hier kann man im herrlich klaren Wasser schnorcheln und eine vielfältige Unterwasserwelt erleben. Kommen Sie bei Sonnenuntergang zum Kai, um den örtlichen Fischern beim Ausnehmen und Waschen des Fangs zuzusehen, während sich eine Vielzahl von Vögeln, Stachelrochen und auch mal eine Muräne einfinden, um sich die Abfälle zu schnappen.


7. Goff’s Caye

Goff's Caye besteht aus 15 Kokospalmen, einem blühenden Korallenriff, einer Hütte zum Hummer grillen und ansonsten gibt es dort nichts. Das Riff ist ein spektakulärer Tauchplatz voller bunter, tropischer Fische. Die sandige Landmasse der Insel, die 12 Meilen östlich von Belize City liegt, verschiebt sich ständig je nach den Wind- und Gezeitenverhältnissen der Saison.


8. Ranguana Caye

Diese zwei Hektar große Sandinsel ist ein schöner Tages-Ankerplatz. Sie hat keine Straßen und bietet gerade so Platz für eine Bar und drei traditionelle Cabanas auf Stelzen am Strand. Die abgelegene und ruhige Insel Ranguana ist der ideale Ort für Ihren letzten Nachmittag vor der Rückkehr nach Placencia. Hier können Sie wunderbar schnorcheln und Vögel beobachten.

9. BONUS: The Blue Hole

Das Great Blue Hole ist ein wahres Naturwunder, eine scheinbar bodenlose Lagune, die während der Eiszeit entstanden ist. Jacques Cousteau machte dieses Loch berühmt und zählte es zu den zehn besten Tauchplätzen der Welt. Das Great Blue Hole liegt außerhalb des Barriereriffs, aber innerhalb der türkisfarbenen Lagune des Lighthouse Reef. Es ist bekannt für seine ungewöhnliche Unterwasserwelt, seine filigranen Kalksteinstalaktiten und -stalagmiten und seine satte, tiefblaue Farbe. Bitte beachten Sie: Das Great Blue Hole liegt außerhalb des Segelgebietes von Sunsail. Wenn Sie einen Ausflug dorthin machen möchten, müssen Sie einen lokalen Skipper anheuern.

Das müssen Sie mit eigenen Augen sehen

Jetzt, da Sie die besten Orte kennen, ist es an der Zeit, sich auf ein tolles Abenteuer nach Belize zu begeben und ein paar eigene Entdeckungen zu machen. Stellen Sie Ihr Navigationstalent unter Beweis und genießen Sie die warme Brise und ruhige See. Legen Sie auf winzigen Inselchen Zwischenstopps ein und genießen Sie in Butter geschwenkte Krebsscheren und knusprige Muschelfleischkroketten. Aber Ihr Ausguck muss auf der Hut sein, wenn Sie sich den spektakulären Riffen und Untiefen nähern.

Für das Segeln in Belize benötigen Sie ein wenig Segel- und Navigationserfahrung. Wenn Sie ein relativer Neuling sind oder Ihre Kenntnisse ein bisschen eingerostet sind, könnte es sich lohnen, unsere Segelschule in Portsmouth zu besuchen und dort einen Kurs zu belegen, der Sie auf das Abenteuer in Belize vorbereitet.

  Zurück zum Blog

Choose Sunsail

20+
Stunning Sailing Destinations 
14
Flotilla routes
48
Types of yachts
44 yrs
Creating holidays
4 hr
Service guarantee
Consumer protection