Tagebuch Segelschule

Segeln lernen mit Freunden

Sie wollten auch schon immer segeln lernen? Vier Freunde machten Nägel mit Köpfen auf einem Sunsail Segelkurs ab Agana, Kroatien. In Ihrem Tagebuch erzählen sie von ihrem gemeinsamen einwöchigen Kurs in der Segelschule.

 

 

 

 

 

Segelschule Tag 1:

Nicht alle von uns brachten Segelerfahrung mit. Deshalb werden uns die Grundlagen des Segelns zunächst theoretisch erläutert. Kleiner Tipp von uns: Das Buch „RYA Compentent Crew Skills“ hilft bei der Vorbereitung – sowohl im Voraus als auch während des Segelkurses.

 

 

 

 

 

 

Segelschule Tag 2:

Bei einer Segelcrew müssen die Aufgaben geschickt verteilt werden. Während sich die Einen um das Auffüllen der Wassertanks kümmern, bereitet ein Anderer das Frühstück vor und wieder ein Anderer plant die Route für den Tag – natürlich immer unter Berücksichtigung der Wetteraussichten.

 

 

 

 

 

Segelschule Tag 3:

Die ersten Segelerlebnisse sind fantastisch. Alle Crewmitglieder packen an: Segel setzen, Winschen, den Kurs halten… Auch das Dinghy fahren muss gelernt werden.

 

 

 

 

 

Segelschule Tag 4:

Zum Segeln gehört auch das Beherrschen der Knoten. In fast jeder freien Minute wird deshalb fleißig geübt. Fender an der Reling befestigen, Leinen aneinander knoten, An- und Ablegen – ohne Knoten würde nichts funktionieren!

 

 

 

 

 

Segelschule Tag 5:

Letzter Segeltag! Unser Instructor hält sich zurück und überlässt uns vier das Steuer, die Segel und das Kommando. Hier ist nochmal das Anpacken aller Crewmitglieder gefragt – und tatsächlich schaffen wir es, die Yacht zu unserem Zielort – der Marina Agana – zu segeln. Natürlich nicht, ohne das gelernte „Mann-über-Bord-Manöver“ auszulassen.

 

 

 

 

 

Segelschule Tag 6:

Stolz auf unsere neu gewonnen Kenntnisse und Zertifikate, gehen wir den letzten Morgen bei einem leckeren Frühstück ganz gemütlich an. Unser Fazit: Viel erlebt, viel gelernt, viel Spaß gehabt. Teambuilding inklusive! Für nächstes Jahr planen wir schon unsere Teilnahme an einer Flottille ab Dubrovnik – wer ist dabei?

Warum Sunsail

25
Segelreviere weltweit
14
Flottillen-
routen
48
Yacht-
modelle
40
Jahre Erfahrung
4
Stunden-Garantie