Saisonstart im Mittelmeer – die Top Segelreviere

Women Standing on Trampoline of Catamaran in Corfu Greece

Der Saisonstart im Mittelmeer steht kurz vor der Tür. Unsere Yachten sind nach ein paar Monaten wohlverdienter Pause für die neue Saison bereit und unsere Basismitarbeiter freuen sich darauf, zahlreiche Gäste begrüßen zu dürfen. Jetzt ist ein guter Zeitpunkt, einen Segeltörn in Kroatien, Griechenland oder Italien zu buchen.

Saisonstart im Mittelmeer – hier sind die Top Segelreviere

Segeln in Griechenland

Für Segler, die gleich die Segelsaison bei schönstem Sonnenschein beginnen möchten, ist Griechenland eine gute Wahl. Die griechische Küste hat für jeden etwas zu bieten. Bei einer Yachtcharter in Griechenland können Sie dem Alltag entfliehen und ruhige traditionelle Fischerdörfer und abgelegene Ankerplätze entdecken. Griechenland lockt auch mit seiner reichen Kultur und Geschichte und gilt als Geburtsort der Demokratie, der Philosophie, des Theaters und der modernen Wissenschaft. Wer will, kann hier auch die Nacht zum Tag machen. Die griechischen Inseln sind bekannt für Ihr pulsierendes Nachtleben.

Greece

Ionisches Meer – entspanntes Inselhopping

Das Ionische Meer mit seinen leichten Winden und warmen Gewässern lädt Segler aller Erfahrungsstufen zu echten Abenteuern ein. Setzen Sie die Segel von unserer Basis in Lefkas für klassisches griechisches Inselhopping. Sie können aber auch die Insel Korfu mit einem ruhigen Segeltörn erkunden. Authentische Orte, malerische Strände und einsame Buchten machen das Segeln hier einzigartig. 

Saronischer Golf und Ägäisches Meer – anspruchsvolles Segelabenteuer

Unsere Basis in Athen-Zea ist der ultimative Ausgangspunkt für spannendes Blauwassersegeln und Segeln im berühmten Meltemi-Wind.

Bei einem Segelurlaub im abwechslungsreichen Saronischen Golf wird als erstes der Kurs Richtung Südwesten zur Insel Ägina gesetzt. Besuchen Sie den Tempel der Athena Aphaia, der zu den architektonischen Wundern des antiken Griechenlands gehört. Auf der weiteren Route entdecken Sie entzückende Inseln wie Hydra oder Poros. 

Wen ein anspruchsvollerer Segeltörn lockt, setzt den Kurs auf die Kykladen. Die Kykladen sind vielleicht die schönsten Inseln im Ägäischen Meer und beherbergen eindrucksvolle Stätten der Antike und bestechen durch ihren landschaftlichen Zauber sowie die Gastfreundschaft der Bewohner.

Entdecken Sie unsere Basen in Griechenland

Segeln in Kroatien

Die beste Zeit für Segeltörns in Kroatien sind die Monate März bis Oktober. Juli und August sind am besten für Anfänger, da in dieser Zeit ein eher sanfter Wind ein gemächliches Segeln erlaubt. Erfahrene Segler erwarten gute Windbedingungen von März bis Juni sowie im September und Oktober. Bei Ihrer Ankunft in Dubrovnik oder Marina Agana zeigt das Thermometer zwischen 22°C und 28°C und Sie finden beste Bedingungen vor, um einige der über 1.000 aufregenden Inseln zu erkunden.

Croatia

Ganz gleich, ob Sie Ihre Zeit während der Yachtcharter mit Inselhopping, Kultur oder der Entdeckung landschaftlich-reizvoller Nationalparks verbringen möchten – ein Segeltörn in Kroatien wird Sie begeistern.

Die dalmatinische Küste – abwechslungsreiche Inseln und Natur pur

Genießen Sie eine kroatische Yachtcharter entlang der schönen dalmatinischen Küste. Segeln Sie los ab unserer Basis in Marina Agana und besuchen Sie Kroatiens herrliche Küstenstädte wie Trogir, verstreute Inseln wie Brač und Hvar sowie viele kulturelle Highlights. Auf einer individuellen Yachtcharter in Kroatien genießen Sie das Essen, den Wein, die Geschichte und die Natur Dalmatiens in vollen Zügen.

Dubrovnik – zurückversetzt ins Mittelalter

Fans von Game of Thrones müssen Sie nicht überzeugen, die mittelalterliche Stadt Dubrovnik zu besuchen, die sie sofort als Königsmund erkennen werden. „Die Perle der Adria" ist eine der ältesten Küstenstädte Kroatiens und zählt zu den weltweit am besten erhaltenen befestigten mittelalterlichen Städten. Direkt vor der Sunsail Marina im Hafen von Dubrovnik stoßen Sie auf die erste der vielen Inseln vor der Küste: die dicht bewaldete Insel Lokrum, auf der sich die Ruinen eines Benediktinerklosters befinden. Auf Ihrem Segelurlaub entdecken Sie den Nationalpark Mljet mit natürlichen Häfen, atemberaubenden Stränden und von den Gezeiten beeinflussten Inlandsseen sowie die schöne Natur der Inseln Korčula und Lastovo.

Entdecken Sie unsere Basen in Kroatien

Segeln in Italien – Genießen Sie mit allen Sinnen

Ein besonders beliebtes Segelrevier im Mittelmeer ist Italien. Die blauen Gewässer und glitzernden, glamourösen Hafenstädte an der Westküste Italiens sind seit Langem ein Mekka für Segler. Italien hat sowohl erfahrenen als auch weniger erfahrenen Seglern viel zu bieten. An Land warten unzählige Freizeitaktivitäten. Fahrradfahren, wandern oder einfach am Strand entspannen macht die Region zum Urlaubsparadies.

Portorosa Sail Wine and Taste of Italy Flotilla Cathedral

Drei Segelreviere mit Charakter

Mit drei verschiedenen Charterbasen als Ausgangspunkt für Ihren Segelurlaub und Hunderten von Seemeilen an Küsten, die nur darauf warten, erkundet zu werden, wird Italien Sie immer wieder in seinen Bann ziehen.

Beginnen Sie Ihren Segelurlaub in einer unserer drei Partnerbasen im Südwesten:

Portorosa – Entspanntes Segeln mit konstanten Winden inmitten vulkanischer Inseln

Procida – Tor zur berühmten Amalfiküste

Sardinien – Sportliches Segeln an der berühmten Costa Smeralda

Alle diese Ausgangspunkte sind gleichermaßen ideal für erfahrene Segler, die ein Segelrevier mit herausfordernder Navigation und sinnlichen Freuden erleben möchten.

Entdecken Sie unsere Basen in Italien

Was packe ich für meinen Segeltörn?

Um stressfrei in den Segelurlaub zu starten, ist es am besten, eine Packliste zur Hand zu haben. Folgende Dinge sollten Sie unbedingt auf den Segeltörn mitnehmen:


- Alle für Ihren Aufenthaltsort erforderlichen Unterlagen (Pässe, ggf. Skipper-Lizenzen usw.)
- Geeignete Alltagskleidung, z. B. Schuhe (geschlossen, helle Sohle, salzwasserfest, schnell trocknend, leicht und luftig)
und sportliche Kleidung sowie Badekleidung, T-Shirts, Fleecejacke oder Pulli, Regen- oder Windjacke
- Wasserdichte Reisetaschen, Handytaschen, Brillen.
- Meilenbuch
- Reisefreundliche Unterhaltung, z.B. Bücher, Spielkarten, Gesellschaftsspiele

Benötigen Sie weitere Beratung von unseren Segelexperten? Rufen Sie uns an unter +49 (0)6101 55 791 566 (Mo bis Fr: 8:30 – 18:00 Uhr)

Kontaktieren Sie uns

 

Author Name: 
Sunsail
Fanden Sie den Artikel hilfreich?
394