You appear to be visiting from UNITED STATES. Please visit our US website for our USD prices and US terms and conditions.

Verfügbarkeit prüfen

 
 

BVI Paradiesische Genussflottille

 

Segeln Sie durch den St. Francis Drake Kanal und erleben Sie die BVI wie ein Einheimischer. Machen Sie eine Führung und Verkostung in der Callwood Rum Distillery, der ältesten kontinuierlich betriebenen Rumbrennerei in der Karibik. Schnorcheln Sie am Monkey Point, besuchen Sie den legendären Bitter End Yacht Club und segeln Sie zur Cane Garden Bay, um ein abschließendes paradiesisches Abendessen zu genießen.

Diese Flottille startet jeweils am 17. November und 9. Dezember 2017 sowie am 22. Juni und 16. November 2018.

Unsere Highlights der Paradiesischen Genussflottille:

  • Entdecken Sie das schillernde Korallenriff am Monkey Point
  • Erleben Sie eine andere Seite dieses Segelparadieses
  • Seien Sie Teil der Pusser's Painkiller Party
  • Essen Sie in den besten Restaurants der BVI, wie dem Bitter End Yacht Club
  • Besuchen Sie die älteste kontinuierlich betriebene Rumbrennerei der Welt

Sprechen Sie mit unserem Verkaufsteam: +49 (0)6101 55 791 566

*Für das "BVI Paradiesische Genussflottille Paket" erheben wir einen zusätzlichen Aufschlag von 200 Euro, der die Kosten für die Verkostungen deckt.

 

 

 

Erfahren Sie mehr über Ihre Flottille

Gleichgesinnte treffen, schwimmen und segeln in der Gruppe, in Begleitung einer Experten-Crew. Auf einer Flottille lässt sich die Welt ganz leicht entdecken. Sie sind Segelneuling oder möchten das ein erfahrener Skipper das Steuer übernimmt? Dann buchen Sie einen Skipper für die Dauer Ihrer Charter hinzu.

Ihre Begleitcrew
Die Begleitcrew ist nie weit entfernt, sollten Sie Unterstützung benötigen. Sie helfen Ihnen gerne abzulegen und Abends, wenn Sie zum Anlegen ankommen, sind sie bereits vor Ort, um Sie zu unterstützen. Der Anlegeplatz ist bereits für Sie reserviert.

Ihre Begleityacht
Unsere Begleitcrew besteht aus einem Skipper, einem Mechaniker und einer Hostess. Sie sind nie weit entfernt, wenn Sie Hilfe benötigen oder Fragen haben. Der zertifizierte Skipper ist verantwortlich für die gesamte Flottille. Die täglichen Briefings helfen Ihnen das beste aus Ihrem Törn herauszuholen.

Ihr Segelurlaub
Während der Flottille werden Ihnen entspannte Aktivitäten wie Punch-Parties, Strand-Barbecues oder die Fun-Regatta am Ende der Woche angeboten. Wenn Sie möchten, machen Sie mit, aber es ist Ihr Segelurlaub, und Sie haben die Wahl teilzunehmen.

 

Flottillenroute

Verbringen Sie eine Woche mit der Erkundung der paradiesischen Genüsse der BVI

Nachfolgend finden Sie die geplante Route. Die Reiseroute unterliegt der Abhängigkeit von Wetterbedingungen. Änderungen sind aus diversem Grund vorbehalten.
Tag 1
Tag 2
Tag 3
Tag 4
Tag 5
Tag 6
Tag 7
Abreisetag
 

Freitag — Wickhams Cay II, Tortola

Ihr Flottillenabenteuer beginnt in unserer Basis in Tortola. Unsere BVI Basis befindet sich auf Wickhams Cay II, einem lebhaften Yachthafen mit allen Annehmlichkeiten, die Sie zur Vorbereitung auf ein Abenteuer im Karibischen Meer benötigen. Machen Sie Bekanntschaft mit allen Flottillenteilnehmern und lernen Sie Ihre Begleitcrew kennen. Genießen Sie Insel-Gebäck und Gourmet-Kaffee im Marina-Café, stöbern Sie in den Geschäften oder mieten Sie ein Auto, um die Insel Tortola ausgiebig zu erkunden.

Samstag — Peter Island

Früh aufstehen und die Abreise vorbereiten (Proviant, Wasser, Treibstoff) und ein Briefing, um sich mit Ihrer Yacht vertraut zu machen. Segeln Sie zur berühmten Deadman’s Bay und genießen Sie ein Mittagessen an Bord, bevor Sie in Great Harbour auf Peter Island vor Anker gehen. Sobald Sie sich akklimatisiert haben, treffen Sie uns im Oceans 7 Beach Club für eine Rum Punchparty.
 

Sonntag — Bitter End Yacht Club, Virgin Gorda

Segeln Sie nördlich in Richtung Virgin Gorda und ankern Sie für einen Abstecher vor The Baths, einem Strandabschnitt mit riesigen vulkanischen Felsen, geheimen Pools, Grotten und Wegen. Genießen Sie anschließend ein Picknick auf dem Wasser, während wir weiter zum berühmten Bitter End Yacht Club segeln. Wir werden ein kurzes Briefing um 17.30 Uhr abhalten. Ein ganz besonderes Drei-Gänge-Menü mit Rumpaarung folgt von 19.00 bis 21.00 Uhr im Clubhaus, mit Fruchtpunsch für unsere jungen Piraten.

Montag — Anegada

Etwas mehr als 15 Meilen nördlich von Leverick Bay erreichen Sie die Insel Anegada. Genießen Sie längeres Blauwassersegeln während Sie von Virgin Gorda aus durch das Blau zu dieser flachen Koralleninsel segeln. Wenig bevölkert und als Heimat vieler Wildtiere, ist Anegada ein Muss für Naturliebhaber. Besuchen Sie die Salzseen, um Anegadas Flamingos zu sehen, und halten Sie die Augen offen nach seltenen Nashornleguanen, die nur hier und auf Guana Island leben.

Unser Tipp:
Erkunden Sie per Taxi oder Roller die Inseln. Zwei beliebte Strände, an denen Sie auch Mittagessen können, sind Loblolly Bay und Cow Wreck Beach. Aber essen Sie nicht zu viel, da Sie gemeinsam mit der Flottillen-Gruppe am Abend ein Hummer Fest am Strand bei Potter's By the Sea veranstalten.

Dienstag — Marina Cay

Früh aufstehen und an einer geführten morgendlichen Wanderung teilnehmen. Unterwegs können Sie festlegen, ob Sie um die Dogs oder nach Marina Cay segeln möchten. Genießen Sie Ihr Mittagessen an Bord, bevor Sie zu Ihrer Übernachtung zur Marina Cay segeln. Um 17:30 Uhr halten wir ein kurzes Briefing in der Marina Cay Hilltop Bar ab und dann geht der Spaß los mit einer Pusser's Painkiller Party, Strandaktivitäten für die Kinder und einer Einführung in die Geschichte des Rums.
 

Mittwoch — Cane Garden Bay, Tortola

Weiter geht’s zum Monkey Point auf Guana Island, um am Morgen an diesem schillernden Korallenriff zu schnorcheln. Nach dem Mittagessen segeln wir nach Cane Garden Bay für eine Tour und Verkostung in der Callwood Rum Distillery, der ältesten, kontinuierlich betriebenen Rumbrennerei der Karibik. Im Anschluss an die Tour um 17:30 Uhr halten wir in der nahe gelegenen Elm Bar ein kurzes Briefing ab. Genießen Sie hier ein paar Drinks und Live-Musik der Elm-Tones, ein abschließendes BBQ und eine Preisverleihung.

Unser Tipp:
Besuchen Sie die Callwood Rum Distillery, die älteste kontinuierlich betriebene Rumbrennerei der Welt, und erleben Sie die faszinierende Geschichte der beliebten goldenen Flüssigkeit der alten Seefahrer.

*Wetterabhängig. Bei schlechtem Wetter kann die Begleitcrew die Tage 6 und 7 tauschen.

Donnerstag — Freier Segeltag

Tag zur freien Verfügung. Besuchen Sie Salt Island, das Wrack der RMS Rhone, die Indians oder die Höhlen auf Norman Island. Norman Island soll für Robert Louis Stevensons die Inspiration zum Buch „Die Schatzinsel“ gewesen sein. Dies ist Ihre letzte Nacht an Bord und es steht Ihnen frei auf Cooper Island, Peter Island, Norman Island oder sogar in der Sunsail Basis zu übernachten.


Unser Tipp:
Die Indians sind eine kleine Inselgruppe und einer der beliebtesten Tauchplätze in den BVI. Ankern Sie hier zum Mittagessen und zum Tauchen oder Schnorcheln mit tropischen Fischarten.

*Wetterabhängig. Bei schlechtem Wetter kann die Begleitcrew die Tage 6 und 7 tauschen.

Freitag — Wickhams Cay II, Tortola

Gehen Sie von Bord Ihrer Yacht. Danke dass Sie die Britischen Jungferninseln und ihre wunderbaren Köstlichkeit mit uns entdeckt haben. Wir wünschen Ihnen eine sichere Heimreise!
 

 

Unsere Yacht-Empfehlung

Die brandneue Sunsail 454 - 4 Kabinen Katamaran


"Sunsail fordert uns weiterhin heraus, an der Spitze der Yacht-Innovationen zu sein."
— John Robertson, Von Robertson & Caine

"Wir bieten Segelyachten in einigen der weltweit schönsten Destinationen und jetzt können unsere Gäste ihre Aussicht von 360 Grad aus genießen, ob unter oder über Deck."
— Scott Farquharson, General Manager von Sunsail

Erfahren Sie mehr über die Sunsail 454

 

 

{C}{C}{C}{C}{C}{C}{C}{C}{C}{C}{C}{C}{C}{C}{C}{C}{C}{C}{C}{C}{C}{C}{C}{C}